Pinguins sagen Adieu

FP_Anzeige_2016_2017_09_23sep_Iserlohn
16. März 2017

FP_Anzeige_2016_2017_09_23sep_IserlohnMit dem Schlusspfiff der gestrigen Partie haben die Favoriten aus München unsere Fischtown Pinguins mehr ungewollt als gewollt in die Sommerpause geschickt. Dennoch überwiegt in der Seestadt die Freude über eine wohl einmalige erste Saison in der höchsten deutschen Klasse des Eishockeys, der DEL.

Sah man die Pinguins zunächst in der Rolle des Grimm Märchen – „Von einem der auszog um das Fürchten zu lernen“- waren es die Pinguins, die am Ende so manchen Gegner das Fürchten gelehrt haben. Die Seestädter haben zusammen mit ihren Fans in dieser Spielzeit zweifelsohne Geschichte geschrieben und wollen nun, da diese Spielzeit nun auch offiziell zu den Akten gelegt werden kann, mit ihren Fans noch einmal ausgiebig feiern. Fans, die im deutschen Eishockey wohl als einmalig gelten,  Fans, die sich mit „Haut und Haaren“ ihrem Verein verschrieben  haben und Fans, denen kein Hindernis zu hoch und kein Weg zu weit ist, um Ihren Lieblingen die notwendige Unterstützung zu Teil werden zu lassen. Dies bewies in dieser Saison immer wieder die wohl einmalige Stimmung in der Bremerhavener Eisarena, die bei fast allen Spielen das Schild „Ausverkauft“ an die Eingangstür hängen musste.

Nun ist es an der Zeit, dass auch die Pinguins ihren Getreuen etwas zurückgeben und vor der Sommerpause ein lautes Adieu in die Menge rufen. Dies wollen Mannschaft, Trainer und Offizielle am kommenden Sonnabend in der Zeit von 13.00- 15.00 Uhr auf dem Platz vor der großen Kirche in die Tat umsetzen. Kapitän Mike Moore: „Wir alle wollen nicht in die Sommerpause gehen, ohne uns gebührend von diesem mit Sicherheit einmaligen Publikum zu verabschieden.“

So hoffen die Fischtown Pinguins, dass am kommenden Sonnabend genügend Fans den Weg in die Stadtmitte Bremerhavens finden werden, um den Abschiedsgruß ihrer Lieblinge persönlich entgegen zu nehmen.

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner