Eishockey

Die Pinguins wollen einen Heimsieg

23. September 2017

Ihre Donnerstags-Premiere in der DEL haben die Fischtown Pinguins erfolgreich absolviert. Bei den Krefeld Pinguinen gewannen die Bremerhavener in einer dramatischen Partie mit 4:2. Es war bereits der zweite Auswärtssieg für die Pinguins. Am heutigen Wahlsonntag will die Mannschaft von Trainer Popiesch Gegner Ingolstadt keine Wahl lassen und endlich auch in der Eisarena punkten. Sieben

Mehr lesen…

Die Pinguins kämpfen Krefeld nieder

21. September 2017

Zweiter Saisonsieg für die Fischtown Pinguins in der DEL. In einem bis zur allerletzten Sekunde umkämpften Spiel schlugen die Bremerhavener die Krefeld Pinguine mit 4:2. Ross Mauermann erzielte zwei Treffer, Torhüter Tomas Pöpperle wurde in den Schlussekunden zum Retter. Neuzugang Rumble gibt sein Debüt In der Verteidigung der Pinguins gab Neuzugang Chris Rumble sein Debüt.

Mehr lesen…

Eishockey mit den Fischtown Pinguins am Donnerstag: Fluch oder Segen?

21. September 2017

Heute Abend müssen die Fischtown Pinguins in der DEL erstmals an einem Donnerstag ran. Um 19.30 Uhr spielen sie bei den Krefeld Pinguinen. Der Donnerstag wurde von der Liga als neuer Spieltag eingeführt. Zum Unmut einiger Fans. Protest-Plakat beim Spiel gegen Berlin Wie in vielen DEL-Stadion hielten auch in der Bremerhavener Eisarena beim ersten Heimspiel

Mehr lesen…

Nach Bierbecherwurf: DEL ermittelt gegen die Fischtown Pinguins

19. September 2017

Die 1:2-Niederlage gegen die Iserlohn Roosters war schon ärgerlich genug. Jetzt gibt es aber auch noch Stress mit der DEL. Die Liga-Organisation hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Fischtown Pinguins eingeleitet. Grund dafür: Ein Zuschauer hatte nach dem Spiel einen gefüllten Bierbecher auf die Mannschaftsbank der Roosters geworfen. Co-Trainer Jamie Bartman und ein Spieler sollen eine

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins haben noch Tickets für Ingolstadt-Spiel im Angebot

19. September 2017

Die Jagd nach dem ersten Heimsieg für die Fischtown Pinguins in der DEL geht am Sonntag weiter. Dann ist der ERC Ingolstadt zu Gast in der Eisarena (17 Uhr, live auf Sport1). Aus Ingolstadt kommen 70 Fans Für die Partie mit dem DEL-Champion von 2014 sind aktuell noch etliche Eintrittskarten verfügbar. Aus Ingolstadt werden zum

Mehr lesen…

Pinguins verpassen ersten Heimsieg

17. September 2017

Die Fans müssen weiter auf den ersten Heimsieg in der neuen DEL-Saison warten. Die Fischtown Pinguins unterlagen vor 3704 Zuschauern in der Eisarena mit 1:2 gegen die Iserlohn Roosters. Jan Urbas fällt verletzt aus Jan Urbas hatte sich Freitag in Mannheim bei einem Check gegen den Kopf verletzt und musste passen. Für ihn spielte Mike Hoeffel

Mehr lesen…

Ein Wiedersehen mit Jack Combs

16. September 2017

Ein Wiedersehen mit Ex-Pinguin Jack Combs gibt es nach dem 4:2-Sensationssieg der Fischtown Pinguins in Mannheim am Sonntag (19 Uhr) in der heimischen Eishalle. Der DEL-Top-Torschütze der vergangenen Saison will heute Abend mit den Iserlohn Roosters die Punkte aus der Seestadt entführen. Am Freitag kassierten die Roosters mit 1:4 eine klare Niederlage bei den Kölner

Mehr lesen…

Pinguins gelingt die Sensation in Mannheim

15. September 2017

Die Fischtown Pinguins feiern ihren ersten Sieg in der neuen DEL-Saison. Und das ausgerechnet beim Titelfavoriten Adler Mannheim. Vor knapp 9000 Zuschauern in Mannheim gewannen die Bremerhavener mit 4:2. Cory Quirk, der am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal Vater geworden ist, war wieder dabei – und erzielte mit dem zwischenzeitlichen 3:2 das „Game Winning Goal“. Lampl

Mehr lesen…

Pinguins reisen zum Titelfavoriten nach Mannheim

14. September 2017

Der dritte Spieltag der DEL führt die Fischtown Pinguins zu einem der Favoriten auf den Meistertitel. Am Freitag um 19.30 Uhr spielt die  Mannschaft bei den Adlern Mannheim. Am Sonntag um 19 Uhr sind die Iserlohn Roosters zu Gast in Bremerhaven.  Mannheim ist nach zwei Spieltagen Tabellenführer Mannheim hat die ersten beiden Spiele gewonnen und ist Tabellenführer.

Mehr lesen…

Erstes Heimspiel für die Fischtown Pinguins

9. September 2017

Die Fischtown Pinguins sind bestens gerüstet für die Heimpartie am morgigen Sonntag (14 Uhr) gegen die Eisbären Berlin. Bei der 4:5-Niederlage nach Verlängerung bei den Kölner Haien zeigten die Bremerhavener am Freitagabend eine starke Leistung, die Lust auf mehr macht. Das Team von Trainer Thomas Popiesch zeigte, was Pinguins-Eishockey ist: Kopf nach oben und nicht aufgeben. Die

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner