Fischtown Pinguins

Zwei wegweisende Spiele für die Pinguins

4. Januar 2018

Nach sieben Niederlagen in Folge (zuletzt in Augsburg) drohen die Fischtown Pinguins den erneuten Einzug in die Playoffs der DEL zu verpassen. Soll es doch noch mit Platz zehn klappen, müssen schnell wieder Siege her. Möglichst schon an diesem Wochenende. Da stehen zwei wegweisende Partien gegen die Krefeld Pinguine (Freitag, 19.30 Uhr, Eisarena) und die

Mehr lesen…

Die Pinguins verlieren auch in Augsburg

3. Januar 2018

Die Negativ-Serie der Fischtown Pinguins in der DEL will einfach nicht enden. Am Mittwoch unterlagen die Bremerhavener bei den Augsburger Panthern mit 1:3. Es war die siebte Niederlage hintereinander.  0:2-Rückstand nach dem ersten Drittel Zuvor hatten die Pinguins bereits sechs Spiele in Folge verloren. Zuletzt gab es ein 1:5 bei den Adlern Mannheim. Entsprechend verunsichert

Mehr lesen…

Tor des Monats: Ross Mauermann ist wieder ein Kandidat

1. Januar 2018

Die Fischtown Pinguins suchen gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner Lotto Bremen den Torschützen des Monats Dezember 2017. Drei Treffer stehen zur Auswahl. Die Fans dürfen ihren Favoriten küren. Ross Mauermann und der brillante Shorthander Gleich zweimal hat es Ross Mauermann auf die Kandidatenliste geschafft. Der Deutsch-Amerikaner erzielte einen brillanten Shorthander bei der knappen Niederlage gegen Köln

Mehr lesen…

Pinguins kassieren bittere Klatsche in Mannheim

30. Dezember 2017

Sie wollten ein Feuerwerk zünden, stattdessen kassierten sie eine bittere Klatsche: Die Fischtown Pinguins verloren am Sonnabend ihr bei den Adler Mannheim mit 1:5 (1:4, 0:1, 0:0). Es war die sechste Niederlage in Folge für die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch. Nach 44 Sekunden gehen die Adler in Führung Bereits im ersten Drittel brachen alle

Mehr lesen…

Hoffen auf Silversterknaller in Mannheim

29. Dezember 2017

Im letzten DEL-Spiel des Kalenderjahres 2017 treten die Fischtown Pinguins am Sonnabend um 14 Uhr bei den Adlern Mannheim an. Die Eishockey-Fans hoffen auf einen vorgezogenen Silvesterknaller. Beide Teams haben eine Negativ-Serie Beide Mannschaften gehen mit einer Serie von fünf Niederlagen in diese Partie, bei den Pinguins ist die Stimmung aber keineswegs gedrückt. Denn bei

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in der Verlängerung

28. Dezember 2017

Die Fischtown Pinguins haben stark gekämpft, gegen die Kölner Haie in der DEL aber eine 3:4-Niederlage nach Verlängerung kassiert. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena holten die Pinguins im Schlussdrittel einen 1:3-Rückstand auf. Immerhin bleibt ein Punkt. Rote Trikots sollen Glück bringen Nach dem 1:4 in Berlin stand wieder Tomas Pöpperle anstelle von Jaroslav Hübl

Mehr lesen…

Erinnerungen an Kantersieg gegen Köln

27. Dezember 2017

Nach vier Niederlagen in Folge in der Deutschen Eishockey-Liga hoffen die Fischtown Pinguins auf ein Ende der Negativ-Serie, wenn am Donnerstag die Kölner Haie zu Gast in der Eisarena sind (Beginn: 19.30 Uhr). 6:0-Kantersieg kurz vor Jahresende Bei dieser Begegnung werden Erinnerungen wach an die Partie gegen Köln vor fast genau einem Jahr. Beim 6:0

Mehr lesen…

Vierte Niederlage in Folge für die Pinguins

26. Dezember 2017

Vierte Niederlage in Folge für die Fischtown Pinguins in der DEL. Am zweiten Weihnachtstag unterlagen die Bremerhavener bei den Eisbären Berlin vor 14200  Zuschauern in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena mit 1:4. Schon nach acht Minuten führt Berlin 3:0 Bei den Pinguins startete Jaroslav Hübl im Tor. Der spielte aber nur acht Minuten. Beim Stand von 3:0

Mehr lesen…

Sorgen die Fischtown Pinguins für eine verspätete Bescherung?

23. Dezember 2017

Am zweiten Weihnachtstag (Dienstag, 26. Dezember) gibt es für die Fischtown Pinguins die Gelegenheit, für eine verspätete Bescherung zu sorgen. Um 16.30 Uhr muss die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch dann bei den Eisbären Berlin antreten. Ursprünglich wollten die Pinguins ihre Fans schon am Freitag mit drei Punkten unterm Weihnachtsbaum in die Festtage schicken. Doch daraus wurde

Mehr lesen…

Nach gutem Start bittere Pleite gegen Ingolstadt

22. Dezember 2017

Nach einem guten Start kassierten die Fischtown Pinguins im DEL-Spiel gegen den ERC Ingolstadt noch eine deutliche Niederlage. Vor 4604 Zuschauern in der Eisarena unterlagen die Bremerhavener mit 1:5 Dritte Niederlage in Folge. Für die Fischtown Pinguins war es die dritte Pleite in Serie. Zuletzt hatten sie  in Nürnberg und in Iserlohn Niederlagen kassiert. Nehring

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner