Die Tür zu den Playoffs steht weit offen

16. Februar 2017

Die Tür steht sperrangelweit offen, die Fischtown Pinguins müssen nur noch hindurchgehen. An diesem Wochenende kann der DEL-Neuling in den Partien bei den Eisbären Berlin (Freitag, 19.30 Uhr) und gegen die Düsseldorfer EG (Sonntag, 16.30 Uhr, Eisarena) den Einzug in die Pre-Playoffs der DEL perfekt machen.

Elf Punkte Vorsprung auf den Rivalen Düsseldorf

Nach dem 5:3-Sieg gegen Verfolger Straubing Tigers gibt es kaum noch Zweifel, dass es mit dem Einzug in die erste Playoff-Runde klappt. Als Achter haben die Pinguins 11 Punkte Vorsprung auf den Elften Düsseldorf und 13 Punkte Vorsprung auf Iserlohn, das bei 15 noch möglichen Punkten theoretisch ebenfalls noch gefährlich werden kann. Das ist ein sattes Polster, auch wenn Teammanager Alfred Prey mahnt: „Alle reden von den Playoffs, aber es ist noch nicht dingfest.“ Gewinnen die Pinguins in Berlin und zeitgeich verliert Düsseldorf gegen Nürnberg und Iserlohn gegen München, ist die Sache geritzt. Ansonsten haben die Pinguins am Sonntag im direkten Duell mit der DEG die nächste Chance.

Pinguins können nicht mehr auf letzten Platz abrutschen

Die Pinguins waren mit dem Ziel in die Saison gestartet, nicht Letzter zu werden. Das haben sie erreicht, auf den 14. Platz können sie nicht mehr abrutschen. Nach einer bislang tollen Hauptrunde dürfen sie sogar darauf hoffen, als zweiter DEL-Neuling gleich im ersten Jahr in die Playoffs einzuziehen. Das war bisher nur München gelungen. „Bislang sind wir sehr zufrieden. Was jetzt noch kommt, nehmen wir gerne mit“, sagt Prey.

Anreise nach Berlin bereits am Donnerstag

Die Mannschaft ist bereits am Donnerstag nach dem Vormittagstraining nach Berlin gereist. Zwar sind einige Spieler nach Auskunft von Trainer Thomas Popiesch leicht angeschlagen, Ausfälle sind für die Partie gegen Berlin am Freitag aber nicht zu befürchten.

Bisher nur Niederlagen gegen die DEG

Während die Fischtown Pinguins von den drei Begegnungen gegen Berlin zwei gewonnen haben, haben sie alle drei Spiele gegen Düsseldorf verloren. Da ist also noch eine Rechnung offen.

 

 

Der Beitrag Die Tür zu den Playoffs steht weit offen erschien zuerst auf nord24.

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner