Fischtown Pinguins starten am Freitag nächste Ticket-Verkaufsphase

28. November 2017

Die Fischtown Pinguins starten am Freitag ihre letzte Verkaufsphase für Tickets in der DEL-Hauptrundenphase. Im Angebot sind dann Eintrittskarten für die Heimspiele im Januar sowie die beiden Partien gegen Mannheim und München im Februar und März.

Für das Spiel gegen die Kölner Haie gibt es aktuell keine Karten mehr

Aktuell schon verfügbar sind Tickets für die Heimspiele im Dezember. Allerdings mit einer Ausnahme: Der Vorverkauf für die Partie mit den Kölner Haien (Donnerstag, 28. Dezember) wurde ausgesetzt. Alle frei verfügbaren Karten sind vergriffen. „Das heißt aber nicht, dass wir schon ausverkauft sind. Es ist noch mit Rückläufern und Resten aus anderen Kontingenten zu rechnen“, sagt Pinguins-Veranstaltungsleiter Björn von Seggern.

Die Heimspiele im Überblick

Die Heimspiele der Fischtown Pinguins von Januar bis März (Ende der Hauptrunde) im Überblick:

  • Freitag, 5. Januar – Krefeld Pinguine (19.30 Uhr)
  • Freitag, 12. Januar – Grizzlys Wolfsburg (19.30 Uhr)
  • Sonntag, 21. Januar – Iserlohn Roosters (19 Uhr)
  • Freitag, 26. Januar – Düsseldorfer EG (19.30 Uhr)
  • Dienstag, 30. Januar – Thomas Sabo Ice Tigers (19.30 Uhr)
  • Donnerstag, 1. Februar – Adler Mannheim (19.-30 Uhr)
  • Freitag, 2. März – EHC Red Bull München (19.30 Uhr)

Die Karten sind ab Freitag, 9 Uhr, in allen Vorverkaufsstellen und auch online erhältlich.

Der Beitrag Fischtown Pinguins starten am Freitag nächste Ticket-Verkaufsphase erschien zuerst auf nord24.

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner