Fischtown Pinguins starten Verkauf von Saisonkarten

keisler-d7f75ae74bf71e438dcf3f6130a39eea9ed79fea
8. Mai 2017

Die Fischtown Pinguins haben am Montag den Saisonkartenverkauf für die neue DEL-Saison gestartet. Der Andrang hielt sich zum Start noch etwas in Grenzen. Aber das ist kein Wunder: Das Vorkaufsrecht für Bestandskunden läuft zwei Monate.

Erster Saisonkartenkunde ist René Keisler aus Bremerhaven

Trotzdem waren einige Fans ganz heiß darauf, die neuen Abo-Tickets mit dem Gesicht von Kapitän Mike Moore darauf schnell zu kaufen. Der erste Kunde in der Pinguins-Geschäftsstelle hieß René Keisler. Zwei Stunden hatte der Bremerhavener vor der verschlossenen Tür im Nieselregen gestanden, um gegen 10 Uhr als Erster bedient zu werden. „Meine Freundin hat mich vor einigen Jahren mit Eishockey begeistert“, sagte Keisler. „Ich habe mir wieder eine Stehplatz-Saisonkarte gekauft.“ Der Pinguins-Fan konnte sich ein Lachen nicht verkneifen: „Ich hoffe, dass sich unsre Jungs in der neuen Saison noch souveräner für die Playoffs qualifizieren als im Frühjahr.“

Die erste Familienkarte geht nach Hymendorf

Ganz vorne mit in der Schlange war am Montag auch Madeleine Rüschmann. Die Hymendorferin buchte das erste Familien-Ticket. „Wir freuen uns schon riesig auf die neue Saison“, sagte die Geestländerin.

Der Beitrag Fischtown Pinguins starten Verkauf von Saisonkarten erschien zuerst auf nord24.

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner