Anzeige

20 Jahre swb-Energie-Cup – 20 Jahre Zuverlässigkeit

13. Juli 2022

Jeder Eishockeyfan kennt ein Zeremoniell, über das er schimpft, und eines, das er behalten wissen will – in Bremerhaven ist Letzteres mit Sicherheit der swb-Energie-Cup, der zu einem festen Bestandteil des Bremerhavener Eishockeys geworden ist und in dieser Spielzeit am 9. und 10. September zum 20. Mal zur Austragung kommt..

Klassisch wollen die Veranstalter rund um den  Bremerhavener Energie- und Telekommunikationsdienstleister swb mit einem Turnier werben, das sich gleichzeitig an internationalen Maßstäben messen lassen und auch ein Bindeglied zwischen Teams darstellen kann. Der Beleg dafür ist die Cup-Teilnahme von zwei schwedischen Teams und einer deutschen Traditionsmannschaft, den Krefeld Pinguinen. Die Konstellation zeigt auch, dass der Cup in Deutschland und Europa einen mittlerweile hohen Stellenwert besitzt.

Mit den schwedischen Teams aus Västerås und Kristianstad reisen zwei Mannschaften an den Wilhelm-Kaisen-Platz, die in der schwedischen Allsvenskan als grundsolide und sportlich starke Mannschaften in den letzten Jahren immer gutes Eishockey gespielt haben und auch in dieser Spielzeit den nordischen Charakter des Turniers unterstreichen. Zusammen mit den Fischtown Pinguins werden die drei Mannschaften mit Sicherheit dafür sorgen, dass den Zuschauern guter, unterhaltsamer und spannender Sport geboten werden kann.

Wie alle Jahre wieder, so wäre auch zu Beginn dieser Spielzeit ein Turnier dieser Größe ohne die Unterstützung des Hauptsponsors swb nicht denkbar.  „Wir freuen uns auf ein spannendes Kräftemessen der Mannschaften“, sagt Axel Siemsen, Geschäftsführer von swb Bremerhaven, und ergänzt „Sucht man nach einem Synonym für Energie auf dem Eis, dann kann man ohne Wenn und Aber swb und Fischtown Pinguins in einem Atemzug nennen.“

Auch Geschäftsführer Hauke Hasselbring betont noch einmal, dass die Ausrichtung des Turniers ganz eng mit dem Namen des langjährigen Kooperationspartners verknüpft ist und der swb-Energie- Cup mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Bremerhavener Sportlebens geworden ist.

Seit nunmehr 34 Jahren wird die jeweilige Eishockeysaison durch ein internationales Turnier eröffnet, und seit dieser Zeit war das Eröffnungsturnier immer der Startschuss in die jeweils neue Spielzeit.  Entsprechend freut sich auch Teammanager Alfred Prey auf das Turnier: „Ohne Übertreibung glauben wir, dass wir auch in diesem Jahr ein ausgewogen besetztes Turnierfeld aufbieten können – für uns ein guter letzter Test vor unseren Saisonauftakt gegen die Bietigheim Steelers.“

 

Terminplan:

Freitag, 09.09.2022

17.00 Uhr Krefeld Pinguine – Västerås IK

20.00 Uhr Kristianstads IK – Fischtown Pinguins

 

Sonnabend, 10.09.2022

16.00 Uhr  Verlierer  Spiel 1 –  Spiel 2

20.00 Uhr  Gewinner Spiel 1 – Spiel 2

 

Unsere Partner