DEL

Justin Feser verstärkt die Seestadt Boys

23. April 2018

Großes Herz und super Talent sollen den Pinguins helfen   Im Grunde genommen konnten die Fischtown Pinguins an diesem Wochenende mit der offiziellen Bekanntgabe der Verpflichtung von Justin Feser kein großes Geheimnis lüften, da schon seit Wochen die Personalie Justin Feser in der Bremerhavener Eishockeyfamilie heiß diskutiert worden war. Jetzt, nachdem der „Deal“ auch offiziell

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins wollen Eintrittspreise nicht erhöhen

11. April 2018

Diese Nachricht dürfte die treuen Fans der Fischtown Pinguins freuen: Der DEL-Klub will die Eintrittskartenpreise zur neuen Saison nicht erhöhen. Veränderungen nicht geplant Auch wenn das wirtschaftliche Ergebnis noch nicht feststeht (das Geschäftsjahr endet erst am 30. April): Die Pinguins wollen ihren Fans nicht tiefer in die Tasche greifen. Preiserhöhungen im Ticketbereich sind nicht vorgesehen.

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Zukunft von Hooton und Newbury weiter offen

4. April 2018

Bleibt er oder geht er? Diese Frage wird sich im Fall von Eishockey-Ass Kris Newbury wohl nicht so schnell beantworten lassen. Der 36-jährige Stürmer, der in den Playoffs gegen München stark aufgespielt hat, und dessen Berater verhandeln derzeit mit dem Management der Fischtown Pinguins wegen einer möglichen Vertragsverlängerung. Keine Wasserstandsmeldungen Ob es schon eine Tendenz

Mehr lesen…

Fans wünschen sich eine Würdigung für Marian Dejdar

31. März 2018

Zahlreiche Fans der Fischtown Pinguins wünschen sich, dass das Trikot von Stürmer Marian Dejdar mit der Nummer 19 unter das Dach der Eisarena kommen soll – als Würdigung seiner Leistungen. Das Pinguins-Urgestein hat seinen Abschied vom Bremerhavener Eishockey verkündet. Dabei ließ der 34-Jährige zunächst offen, ob er in der kommenden Saison für einem anderen Verein seine Schlittschuhe schnüren wird.

Mehr lesen…

Die Abschlussfeier der Pinguins steigt im Mediterraneo

26. März 2018

Die Eishockey-Profis der Fischtown Pinguins wollen vor ihrem Urlaub noch einmal Party mit ihren Fans machen. Der DEL-Club lädt am Mittwoch um 18 Uhr zur Saisonabschlussfeier ein. Die Party steigt im Mediterraneo.  Autogramme und Selfies werden begehrt sein Das Team von Trainer Thomas Popiesch kann sich auf einiges gefasst machen. Die Ausdauer und gute Laune

Mehr lesen…

Die Fischtown Pinguins wollen Meister München wieder ärgern

20. März 2018

Die Fischtown Pinguins geben nicht klein bei. Nach zwei Niederlagen in Folge gegen den deutschen Eishockey-Meister EHC München soll am Mittwoch in der Eisarena wieder ein Erfolg her. Das Team von Trainer Thomas Popiesch will die Playoff-Serie zum 2:2 ausgleichen.  München fehlen zwei Siege zum Halbfinal-Einzug. Auf den ersten Blick hat sich das Blatt für

Mehr lesen…

Eishockey-Coach Popiesch will langfristig in Bremerhaven bleiben

19. März 2018

Thomas Popiesch will langfristig als Trainer der Fischtown Pinguins Bremerhaven arbeiten. „So lange ich in Bremerhaven bleiben darf oder sie mich wollen, würde ich gerne bleiben“, sagte der Coach des Eishockey-Erstligisten am Sonntagabend im „Sportclub“ des NDR. Zweimal Playoffs Er sei ein „Typ, der eine Mannschaft über einen langen Zeitraum aufbaut“. Der 52 Jahre alte Coach

Mehr lesen…

Jubel in Bremerhaven: Thomas Popiesch ist DEL-Trainer des Jahres

10. März 2018

Thomas Popiesch ist am Sonnabend zum Trainer des Jahres in der DEL gekürt worden. Die Ehrung fand am späten Abend im Rahmen der DEL-Gala in Straubing statt. Popiesch bekommt die meisten Stimmen Der Coach der Fischtown Pinguins war mit Don Jackson (EHC Red Bull München) und Pat Cortina (Schwenninger Wild Wings) für die Auszeichnung nominiert

Mehr lesen…

Urbas schießt die Pinguins ins Viertelfinale

9. März 2018

Die Fischtown Pinguins stehen erneut im Playoff-Viertelfinale der DEL. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena feierten sie einen 4:3-Sieg nach Verlängerung gegen die Iserlohn Roosters. Jan Urbas schoss in der 75. Minute das entscheidende Tor. Jensen kann wieder spielen Das erste Spiel der Serie „Best of three“ hatten die Pinguins am Mittwoch in Iserlohn mit 5:2

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Morgen kommt es zum Showdown in Berlin

3. März 2018

Spannung bis zur letzten Sekunde für die Fischtown Pinguins: Am morgigen Sonntag kämpfen sie bei den Eisbären Berlin im letzten Hauptrundenspiel in der Deutschen Eishockey-Liga um den direkten Einzug in das Playoff-Viertelfinale. Nach der Heimniederlage am Freitag gegen Meister EHC München gehen die Pinguins als Tabellensiebter in dieses Showdown-Duell. Die Ausgangslage: Um direkt ins Viertelfinale

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner