EHC Red Bull München

Pinguins schlagen den Meister nach zweimaligem Rückstand

23. November 2018

Auswärtssieg für die Fischtown Pinguins in der Deutschen-Eishockey-Liga : Beim amtierenden Meister EHC Red Bull München gewannen die Bremerhavener mit 3:2 nach Verlängerung. Vor 4260 Zuschauern schoss Nicholas Jensen das Siegtor. Hübl ersetzt Pöpperle im Pinguins-Tor Bei den Pinguins spielte Jaroslav Hübl anstelle von Stammtorhüter Tomas Pöpperle, auch Münchens Nummer eins Danny aus den Birken bekam

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins messen sich mit den beiden Top-Teams

22. November 2018

Zwei Top-Spiele stehen am Wochenende für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga an. Am Freitag treten sie beim amtierenden Meister und aktuellem Tabellenzweiten EHC Red Bull München an. Sonntag (14 Uhr) ist Spitzenreiter Adler Mannheim zu Gast in der Eisarena.  Beide Top-Teams haben einen sehr guten Lauf Dicke Brocken für die Mannschaft von Trainer

Mehr lesen…

Pinguins nehmen die Bullen auf die Hörner

11. Oktober 2018

Die Eisarena wir immer mehr zur Festung. Die Fischtown Pinguins feierten am Donnerstagabend gegen den amtierenden Meister Red Bull München den vierten Heimsieg in Folge und münzten dabei einen 0:1-Rückstand in einen 6:2-Erfolg um. Viel Druck des Meisters Die Münchener setzten die Pinguins wie erwartet von Anfang an unter Dauerdruck, der sich in Überzahl in

Mehr lesen…

Pinguins empfangen den Meister

11. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins empfangen heute Abend (19.30 Uhr, Eisarena) den EHC Red Bull München in der Eisarena. Gegen den Meister den vergangenen drei Jahre will die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch in der Deutschen Eishockey-Liga den vierten Heimsieg in Folge feiern. Pinguins mit Verletzungssorgen Die Pinguins plagen vor dem Duell allerdings Verletzungssorgen. Verteidiger Will Weber

Mehr lesen…

Saison-Aus: Pinguins kassierten vierte Niederlage

23. März 2018

Eine erneut tolle Saison der Fischtown Pinguins hat im Playoff-Viertelfinale gegen den EHC Red Bull München ihr Ende gefunden. Im fünften Viertelfinalspiel unterlagen die Bremerhavener in München vor 5130 Zuschauern mit 1:4. Damit haben die Pinguins die Serie „Best of seven“ mit 1:4 verloren, Titelverteidiger München steht im Halbfinale. München hatte sich den „Matchpuck“ am

Mehr lesen…

Pinguins wollen letzte Kräfte mobilisieren

22. März 2018

Aus oder Comeback? Für die Fischtown Pinguins steht im Playoff-Viertelfinale der DEL am Freitag, 23. März (19.30 Uhr), ein entscheidendes Spiel an. Gewinnen die Bremerhavener beim EHC Red Bull München, erkämpfen sie sich ein sechstes Spiel am Sonntag, 25. März. Verlieren sie, ist die Saison für sie beendet und München steht im Halbfinale. Popiesch fordert positive Denkweise

Mehr lesen…

Pinguins droht das Aus: Dritter Sieg für München

21. März 2018

Die Fischtown Pinguins haben das vierte Playoff-Viertelfinale gegen den EHC Red Bull München vor 4643 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena mit 2:5 verloren. Damit führt München in der Serie „Best of seven“ mit 3:1 und braucht nur noch einen Sieg für den Halbfinale-Einzug. Die Pinguins hatten das erste Spiel in München 4:3 n.V. gewonnen, danach

Mehr lesen…

Pinguins verlieren nach 2:0-Führung in München

18. März 2018

Die Fischtown Pinguins haben das dritte Playoff-Viertelfinalspiel beim EHC Red Bull München mit 2:5 verloren. Die Bremerhavener führten schon 2:0, mussten am Ende aber vor 5910 Zuschauern die zweite Niederlage im Viertelfinal-Duell hinnehmen. Nach den ersten beiden Spielen stand es in der Serie „Best of seven“ 1:1. München hatte am Freitag durch einen 6:3-Sieg in

Mehr lesen…

Kein Lohn für großen Kampf der Pinguins

16. März 2018

Die Fischtown Pinguins haben dem EHC Red Bull München erneut einen großen Kampf geliefert, das zweite Viertelfinalspiel aber verloren. Vor 4647 Fans in der ausverkauften Eisarena unterlagen sie mit 3:6.  Am Sonntag geht es in München weiter Die erste Begegnung in München hatten die Pinguins sensationell mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen. Spiel drei der Serie

Mehr lesen…

Pinguins träumen vom zweiten Sieg

15. März 2018

Nach dem sensationellen Sieg der Fischtown Pinguins in München im ersten Playoff-Viertelfinale steht am Freitag Spiel zwei der Serie „Best of seven“ auf dem Plan. Diesmal wird in Bremerhaven gespielt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Eisarena ist ausverkauft. Das erste kleine Ziel ist mit dem Sieg schon erreicht Den Auftakt der Serie hatten die Pinguins am Mittwoch

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner