Eishockey

Patrik Cerveny wird „Nummer Zwei“ der Pinguins

30. Mai 2019

Ist es Zufall oder Fügung? Mit Sicherheit weiß es niemand – richtig ist aber, dass der Torhüter, der in der neuen Saison den Platz hinter Torwart-Ikone Tomas Pöpperle einnehmen wird, ebenfalls in der tschechischen Kleinstadt Nachod geboren wurde. Beide haben in der Stadt im Nordosten Tschechiens, nahe von Hradec Králové, zum ersten Mal ihre Schlittschuhe

Mehr lesen…

Stürmer Urbas muss WM-Träume wohl begraben

23. April 2019

Die Hoffnung ist nicht mehr besonders groß. Jan Urbas, Stürmer der Fischtown Pinguins, wird aller Wahrscheinlichkeit nach die Weltmeisterschaft in der Division I für Slowenien verpassen. Probleme nach Gehirnerschütterung Die Nachwirkungen einer schweren Gehirnerschütterung machen dem Angreifer noch zu schaffen. „Für Jan wird es bis zur WM nicht reichen. Das ist der aktuelle Stand der

Mehr lesen…

DEG verpflichtet Ex-Pinguin Nicholas B. Jensen

10. April 2019

Der dänische Nationalspieler Nicolas B. Jensen wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey-Liga von den Fischtown Pinguins zur Düsseldorfer EG. Nach Informationen der DEG vom Mittwoch unterschrieb der 30 Jahre alte Verteidiger einen Vertrag bis 2020. Bei drei Weltmeisterschaften für Dänemark gespielt Der 1,89 Meter große und 102 Kilogramm schwere Jensen absolvierte bisher 63 Länderspiele für Dänemark

Mehr lesen…

Dieser Pinguins-Stürmer wechselt zu den Roosters

29. März 2019

Mike Hoeffel spielt auch in der kommenden Saison in der Deutschen Eishockey-Liga. Nach drei Spielzeiten bei den Fischtown Pinguins läuft er künftig für die Iserlohn Roosters auf. Vertrag für ein Jahr Wie der Klub aus dem Sauerland mitteilte, erhält der Angreifer einen Einjahresvertrag. Dass er Bremerhaven verlassen würde, hatte Hoeffel schon bei der Saisonabschlussfeier der

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Nicholas B. Jensen hat jetzt einen Führerschein

27. März 2019

Neues von den Fischtown Pinguins: Der dänische Verteidiger Nicholas B. Jensen hat jetzt in Bremerhaven seinen Führerschein gemacht. 29 Jahre und noch kein Führerschein? Klingt beim ersten Lesen kurios, immerhin ist der bärtige Abwehrmann schon 29 Jahre alt. Und ein harter Eishockeystratege ohne Führerschein – das geht doch gar nicht, oder? „Lappen“ in den USA gemacht

Mehr lesen…

Brock Hooton erzielt das Tor des Monats

22. März 2019

Der Sieger steht fest: Brock Hooton hat das Tor des Monats Februar erzielt. Das ergab eine Fan-Abstimmung – organisiert von den Fischtown Pinguins und Lotto Bremen. Gegner ausgetanzt Knapp 43 Prozent der abgegeben Stimmen entfielen auf das Tor des Kanadiers. Hooton hatte bei der knappen 5:6-Niederlage in Mannheim (19. Februar) einen Gegenspieler ausgetanzt und das

Mehr lesen…

Die Fischtown Pinguins verabschieden zehn Spieler

16. März 2019

Hunderte von Gästen kamen Samstagnachmittag zur Saison-Abschlussparty der Fischtown Pinguins ins Mediterraneo. Das Management der Bremerhavener DEL-Organisation gab etliche Personalentscheidungen bekannt. Drei Vertragsverlängerungen Jetzt ist es amtlich: Zehn Spieler werden die Pinguins verlassen. Auch beim „Staff“ gibt es Veränderungen. Allerdings dürfen sich die Fans auch über drei Vertragsverlängrungen freuen. Moore, Alber und Hooton bleiben So

Mehr lesen…

Pinguins: Diese Treffer können Tor des Monats Februar werden

13. März 2019

Mit etwas Verspätung rufen die Fischtown Pinguins und deren Partner Lotto Bremen zur Wahl „Tor des Monats“ auf. Gesucht wird der schönste Treffer aus dem Februar. Chad Nehring trifft nach feinem Pass Drei Tore stehen zur Auswahl. Hier die Kandidaten: Chad Nehring traf im Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters (3. Februar) nach feinen Pass-Aktionen im Powerplay

Mehr lesen…

So sieht es mit den Planungen für die Saison-Abschlussfeier aus

11. März 2019

Das Playoff-Aus gegen die Thomas Sabo Ice Tigers tut noch weh, aber so allmählich schaut man bei den Fischtown Pinguins wieder nach vorne. Die Planungen für die Saison-Abschlussfeier laufen. Pinguins sind in Gesprächen Ort und Zeitpunkt sind aber noch unbekannt. „Wir müssen erst einmal noch Gespräche führen“, sagt Teammanager Alfred Prey. „Angedacht ist, dass wir

Mehr lesen…

Die Pinguins übernachten nicht direkt in Nürnberg

7. März 2019

Die Fischtown Pinguins glauben weiter an die Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale. Trotz der 1:3-Niederlage im ersten Spiel der Serie mit den Thomas Sabo Ice Tigers zeigen sich die Bremerhavener kämpferisch. In Nürnberg (Freitag, 19.30 Uhr, Arena Nürnberger Versicherung) muss nun ein Sieg her. Am Donnerstagmittag sind die Pinguins ins Frankenland abgereist. Ab in den Bus

Mehr lesen…

Anzeige

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner