Kevin Lavallée

Pinguins kassieren in Straubing eine Klatsche

31. Januar 2019

Am 44. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga haben die Fischtown Pinguins eine deftige Klatsche bei den Straubing Tigers kassiert. Beim Verfolger unterlagen sie mit 0:5. Ein heftiger Rückschlag im Kampf um die Playoff-Plätze. Es war die vierte Niederlage in Folge. Früher Drei-Tore-Rückstand der Pinguins Erstmals nach sechswöchiger Verletzungspause konnte Verteidiger Kevin Lavallée wieder mitwirken. Der 37-Jährige konnte

Mehr lesen…

Lavallee steht vor Comeback bei den Fischtown Pinguins

31. Januar 2019

Nach sechs Wochen Verletzungspause steht Verteidiger Kevin Lavallée vor einem Comeback bei den Fischtown Pinguins. Möglicherweise kann der 37-Jährige am Donnerstagabend im DEL-Spiel bei den Straubing Tigers (19.30 Uhr, Magenta Sport) wieder für die Bremerhavener auflaufen. Pinguins wollen Top-Sechs-Platz verteidigen Straubing steht in der Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga sechs Punkte hinter den Pinguins. Diese wollen

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Rumble ist gegen Ingolstadt gesperrt

4. Januar 2019

Mit nur fünf Verteidigern bestreiten die Fischtown Pinguins am Freitagabend (19.30 Uhr) in der DEL ihr Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt. Chris Rumble ist wegen seiner dritten Disziplinarstarfe gesperrt. Automatisch gesperrt Rumble hatte beim Sieg gegen Augsburg eine große Strafe bekommen. Es war seine dritte Disziplinarstrafe, damit ist der Verteidiger automatisch für ein Spiel gesperrt.

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins besiegen Schlusslicht Schwenningen

9. Dezember 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga einen Auswärtssieg bei den Schwenninger Wild Wings gefeiert. Vor 3434 Zuschauern besiegten die Bremerhavener das Schlusslicht mit 5:2. Am Freitag hatten die Pinguins eine Heimniederlage gegen Straubing kassiert. Kevin Lavallee bestreitet sein 500. DEL-Spiel Für Pinguins-Verteidiger Kevin Lavallee war es eine ganz besondere Partie. Er bestritt sein

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Moore und Lavallée drehen TV-Spots in München

4. August 2018

Dienstreise für Mike Moore und Kevin Lavallée: Die beiden Profis der Fischtown Pinguins fliegen am kommenden Dienstag nach München. Es werden Werbeclips gedreht In der bayerischen Landeshaupt bittet die DEL zu einem Produktionstag ins Fernsehstudio. Es werden Werbeclips gedreht, die in der ab 14. September beginnenden Saison auch bei Telekom Sport zu sehen sein werden.

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in der Verlängerung

28. Dezember 2017

Die Fischtown Pinguins haben stark gekämpft, gegen die Kölner Haie in der DEL aber eine 3:4-Niederlage nach Verlängerung kassiert. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena holten die Pinguins im Schlussdrittel einen 1:3-Rückstand auf. Immerhin bleibt ein Punkt. Rote Trikots sollen Glück bringen Nach dem 1:4 in Berlin stand wieder Tomas Pöpperle anstelle von Jaroslav Hübl

Mehr lesen…

Kevin Lavallée gibt wieder Gas

9. März 2017

Die Fischtown Pinguins sind bereit für Spiel zwei in der Playoff-Viertelfinalserie gegen den EHC Red Bull München. Auch der zuletzt verletzte Verteidiger Kevin Lavallée hat sich wieder zurückgemeldet. Das Spiel in der Eisarena (Freitag, 10. März, 19.30 Uhr) ist seit Tagen ausverkauft. Popiesch: Wir müssen gar nicht in die Trickkiste greifen Die Pinguins haben am

Mehr lesen…

Erstes Playoff-Duell live auf der Facebook-Seite von nord24

1. März 2017

Die Spannung steigt. Am Mittwochabend starten die Fischtown Pinguins ihr erstes Playoff-Abenteuer in der DEL. Um 19.30 Uhr beginnt Duell Nummer eins mit dem ERC Ingolstadt (Saturn-Arena). Einen Hörfunk-Livestream gibt es auf der Facebook-Seite von nord24. Ingolstadt kann in Bestbesetzung antreten Die Pinguins treten als Außenseiter bei den Oberbayern an. Ingolstadt wirkte zuletzt gefestigt und

Mehr lesen…

Lavallée befürchtet eine lange Pause

28. November 2016

Das Verletzungspech beim DEL-Aufsteiger Fischtown Pinguins will einfach nicht enden. Nun hat es auch noch Routinier Kevin Lavallée erwischt. Der 34-jährige Kanadier mit deutschem Pass verletzte sich vergangenen Mittwoch bei der 1:3-Niederlage gegen Meister München im Schlussdrittel bei einem Check an der linken Schulter. Lavallée ist wichtige Stütze im Abwehr-Verbund Bei den Spielen gegen Krefeld

Mehr lesen…

Lavallée befürchtet eine lange Pause

28. November 2016

Das Verletzungspech beim DEL-Aufsteiger Fischtown Pinguins will einfach nicht enden. Nun hat es auch noch Routinier Kevin Lavallée erwischt. Der 34-jährige Kanadier mit deutschem Pass verletzte sich vergangenen Mittwoch bei der 1:3-Niederlage gegen Meister München im Schlussdrittel bei einem Check an der linken Schulter. Lavallée ist wichtige Stütze im Abwehr-Verbund Bei den Spielen gegen Krefeld

Mehr lesen…

Anzeige

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner