Kölner Haie

Pinguins verlieren dramatisches Duell in Köln

24. Januar 2019

Die Fischtown Pinguins haben das Duell der Tabellennachbarn in der Deutschen Eishockey-Liga bei den Kölner Haien mit 4:5 nach Verlängerung verloren. Vor 9084 Zuschauern führten die Bremerhavener schon 3:0, gaben den Vorsprung aber noch her. Jason Akeson erzielte in der 64. Minute den Siegtreffer für Köln. Viele Ausfälle bei den Pinguins Die Pinguins mussten auf

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Darum wird das gegen Köln eine heiße Kiste

24. Januar 2019

Die Fischtown Pinguins stehen am Donnerstagabend bei den Kölner Haien auf dem Eis (19.30 Uhr, Lanxess-Arena). Im Kampf um die direkte Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale (Platz sechs) dürften sich beide Teams nichts zu schenken haben. Erst ein Sieg bei den Kölner Haien Die Bremerhavener treffen nicht gerade auf ihren Lieblingsgegner. Von bislang elf Vergleichen konnten

Mehr lesen…

Friesen fehlt den Fischtown Pinguins in Köln

23. Januar 2019

Nach dem Sieg gegen Ingolstadt und der knappen Niederlage in Augsburg treffen die Fischtown Pinguins am Donnerstag (19.30 Uhr) in der DEL auswärts auf einen dritten Rivalen um einen Top-Sechs-Platz in der DEL. Die Kölner Haie stehen punktgleich mit den Pinguins nur wegen des schlechteren Torverhältnisses hinter ihnen auf Platz fünf. Friesen fehlt wegen einer Sperre

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in Köln nach Penaltyschießen

6. Januar 2019

Zweite Niederlage nacheinander für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga. Am Sonntag unterlagen die Bremerhavener vor 12534 Zuschauern in Köln mit 2:3 nach Penaltyschießen. Friesen fehlt wegen Verletzung Die Pinguins spielten ohne Alex Friesen, der sich am Freitag bei der Niederlage gegen Ingolstadt verletzt hat. Der zuletzt gesperrte Verteidiger Chris Rumble war wieder dabei. Im

Mehr lesen…

Pinguins verlieren gegen die Kölner Haie

4. November 2018

Die Fischtown Pinguins gehen mit einer Niederlage in die Länderspielpause. Am 17. Spieltag der DEL verloren sie vor 4238 Zuschauern in der Eisarena mit 2:3 gegen die Kölner Haie. Quirk bringt die Pinguins auf 1:2 heran Köln startete besser ins Spiel und führte nach zehn Minuten mit 2:0. Pascal Zerressen (8. Minute) und Felix Schütz (10.)

Mehr lesen…

Pinguins spielen am Limit

4. November 2018

Einmal noch Vollgas, einmal noch alles geben: Die Fischtown Pinguins wollen sich heute mit einem Sieg gegen die Kölner Haie (19 Uhr, Eisarena) in die Deutschland-Cup-Pause verabschieden. Damit das gelingt, wird die Mannschaft von Thomas Popiesch ihre letzten Kraftreserven mobilisieren müssen. Denn die Pinguins gehen auf dem Zahnfleisch. Zahlreiche Ausfälle machen sich bemerkbar Ganz deutlich

Mehr lesen…

Kölner Haie wecken Revanchegelüste bei den Pinguins

3. November 2018

Noch ein Spiel, dann ist Länderspielpause in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Die Fischtown Pinguins hoffen vor dem Deutschland-Cup noch einen Sieg einfahren zu können. Am Sonntag sind die Kölner Haie zu Gast in Bremerhaven. Bully ist um 19 Uhr. Die Partie weckt Revanchegelüse – das erste Aufeinandertreffen verloren die Pinguins deutlich. Gute Spiele der Pinguins

Mehr lesen…

Heim-Debüt gegen Kölner Haie geht verloren

16. September 2018

Die Fischtown Pinguins haben das erste Heimspiel in der neuen DEL-Saison verloren. Vor 4435 Zuschauern in der Bremerhavener Eisarena unterlagen sie den Kölner Haien mit 2:6. Keine Tore im ersten Drittel Am Freitag hatten die Pinguins zum Saisonauftakt mit 4:3 nach Verlängerung bei den Krefeld Pinguinen gewonnen. Das zweite Saisonspiel war sehr temporeich, Tore fielen

Mehr lesen…

Pinguins gehen im Haifischbecken baden

28. Januar 2018

Die Erfolgsserie ist gerissen: Nach zuvor sieben Siegen mussten sich die Fischtown Pinguins am Sonntagabend erstmals wieder mit 2:5 (1:1,  0:1, 1:3) bei den Kölner Haien geschlagen geben. Das Ergebnis spiegelte den Spielverlauf jedoch nicht wieder. Bis zur 49. Spielminute war der achte Sieg in Folge noch zum Greifen nah. Quirk trifft mit Videobeweis Die

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in der Verlängerung

28. Dezember 2017

Die Fischtown Pinguins haben stark gekämpft, gegen die Kölner Haie in der DEL aber eine 3:4-Niederlage nach Verlängerung kassiert. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena holten die Pinguins im Schlussdrittel einen 1:3-Rückstand auf. Immerhin bleibt ein Punkt. Rote Trikots sollen Glück bringen Nach dem 1:4 in Berlin stand wieder Tomas Pöpperle anstelle von Jaroslav Hübl

Mehr lesen…

Anzeige

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner