Anzeige

Luca Gläser

Abschiedsschmerz statt Playoff-Fieber bei den Pinguins

11. März 2020

Letzte formelle Gespräche, dann war es das für die Spieler der Fischtown Pinguins. Statt zu den Playoff-Spielen reisen sie ab. Fünf Abgänge stehen fest Als Brock Hooton an der Reihe war, bekam Teammanager Prey feuchte Augen. Der dienstälteste Spieler der Pinguins hat sich entschieden, seine Karriere zu beenden. Der 26-Jährige ist nicht der einzige, der

Mehr lesen…

Gläser trifft für Crimmitschau

20. Dezember 2019

Während die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Straubing Tigers spielten, stand Stürmer Luca Gläser zeitgleich in der DEL2 erstmals für die Eispiraten Crimmitschau auf dem Eis. Im Sachsen-Derby gegen die Eislöwen Dresden traf er bei seinem Debüt, Crimmitschau verlor aber mit 3:5. Luca Gläser spielt auch am Sonntag in Crimmitschau Gläser hat

Mehr lesen…

Pinguins stellen Gläser nach Crimmitschau ab

18. Dezember 2019

Die Fischtown Pinguins greifen ihrem Kooperationspartner Eispiraten Crimmitschau (DEL2) unter die Arme. Sie leihen ihren Stürmer Luca Gläser für das kommende Wochenende per Förderlizenz an die Westsachsen aus. Grund: Die Eispiraten haben große verletzungsbedingte Personalsorgen.  Weihnachten wieder in Bremerhaven „Wir helfen, wo wir helfen können“, sagt Teammanager Alfred Prey. Am Donnerstag, 26. Dezember, soll der

Mehr lesen…

Luca Gläser ist die Überraschung bei den Fischtown Pinguins

7. November 2019

Der 21-jährige Luca Gläser hat sich in seiner Debütsaison einen Stammplatz bei den Fischtown Pinguins erspielt. Der Youngster ist die große Überraschung unter den sechs Neuzugängen des DEL-Clubs aus Bremerhaven. Zwei Treffer gegen Schwenningen Vor der Spielzeit wurde noch vermutet, dass Gläser ein Bankdrücker wird. Am 11. Oktober – gegen die Schwenninger Wild Wings –

Mehr lesen…

Pinguins gewinnen dank Gläsers Debüttreffern

11. Oktober 2019

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga vor 4366 Zuschauern einen 3:1-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings gefeiert. Youngster Luca Gläser gelangen dabei zwei Treffer. Zengerle und Friesen fallen aus Mit Mark Zengerle und Alex Friesen fielen bei den Pinguins die Center der ersten beiden Sturmreihen verletzungsbedingt aus. Auch Tomas Sykora konnte noch nicht

Mehr lesen…

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner