Anzeige

200 zusätzliche Plätze im Sonderzug der Pinguins-Fans

9. Oktober 2019

Die Fans der Fischtown Pinguins fahren am 27. Dezember per Sonderzug zum DEL-Spiel bei den Eisbären Berlin. Die ersten 600 Plätze sind vergeben, eigentlich war der Zug voll. Nun haben die Veranstalter kurzerhand vier zusätzliche Waggons gebucht. 200 weitere Fans können mitfahren, wie der Fanbeauftragte der Pinguins, Mario Meseke, mitteilte.

Die Fahrt kostet 90 Euro

Nach Augsburg, Düsseldorf (per Schiff) und Köln ist nun Berlin Ziel des nächsten großen Fan-Ausflugs. Und offenbar wollen viele Fans mit. Anmeldungen nehmen die Fanbeauftragten am Freitag beim Spiel gegen Schwenningen hinter dem Heim-Fanblock entgegen.

Tickethotline

Der Zug wird um etwa 11 Uhr starten und um etwa 4 Uhr am nächsten Morgen zurück in Bremerhaven sein. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Die Fahrt kostet inklusive Eintrittskarte 90 Euro. Für Privat-Fahrer sind zusätzliche Plätze im Pinguins-Fanblock (Block 413) in der Berliner Eishalle reserviert. Karten können über die Eisbären-Tickethotline (030/97184040) bestellt werden.

Es gibt diesmal zwei Party-Waggons

Einer der drei zusätzlichen Waggons ist ein Partywagen, so dass die dann 800 Fans zwei Party-Zonen haben. Ein Partywagen ist für Raucher, der andere für Nichtraucher. Wer jetzt noch ein Ticket für den Sonderzug bucht, muss die Fahrt übrigens im Partywaggon beginnen. Mit den zusätzlichen Wagen ist der Sonderzug zu lang für den Bahnsteig in Bremerhaven. Deshalb werden die drei Waggons mit den zusätzlichen Sitzplätzen erst kurz nach Beginn der Fahrt auf einem Abstellgleis angekoppelt.

Der Beitrag 200 zusätzliche Plätze im Sonderzug der Pinguins-Fans erschien zuerst auf nord24.

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner