Anzeige

Fischtown Pinguins: Busfahrer trotzen dem Schnee und Eis

12. Februar 2021

Verschneite und vereiste Straßen sind für die Busfahrer der Fischtown Pinguins kein Problem. Beide sind schon im russischen Winter gefahren.

Schneeketten sind an Bord

Die Fischtown Pinguins brechen am Freitag auf nach Köln, wo um 20.30 Uhr das Auswärtsspiel gegen die Kölner Haie ansteht. Obwohl Nordrhein-Westfalen in Schnee und Eis unterzugehen droht, haben sich die Verantwortlichen dagegen entschieden, einen Tag vorher anzureisen. „Unser Bus hat Schneeketten und unsere Fahrer haben schon den Winter in Russland gemeistert“, sagt Teammanager Alfred Prey schmunzelnd.

Was die Spieler im Bus machen und ob im Falle eines Sieges gegen Köln die große Party im Bus steigt, erfahrt ihr auf NORD|ERLESEN.

Der Beitrag Fischtown Pinguins: Busfahrer trotzen dem Schnee und Eis erschien zuerst auf nord24.

Unsere Partner