Cory Quirk erzielt das Tor des Monats

16. November 2018

Cory Quirk darf sich freuen. Der US-Amerikaner hat für die Fischtown Pinguins das Tor des Monats Oktober erzielt. Fans und nord24-User gaben dem Treffer des 32-Jährigen bei der Auswärtsniederlage in Augsburg (1:4) die meisten Stimmen.

Tor ist sehenswert

Das Tor ist sehenswert: Quirk hatte den Puck nach einem Pass von der Außenposition wie ein Baseballspieler ins Netz geschlagen. Der Pinguins-Stürmer bekam danach viel Lob für seinen Treffer.

Tor des Monats bei den Fischtown Pinguins.

 

44 Prozent aller Stimmen

44 Prozent aller Stimmen konnte Quirk auf sich vereinigen. Platz zwei ging an Miha Verlic (35 Prozent), Rang drei blieb für Max Fortunus (21 Prozent). Insgesamt hatten rund 900 Fans an der Abstimmung teilgenommen. Auch Johann Söhl darf sich freuen: Er hat als Dankeschön für die Teilnahme an der Wahl ein Trikot von Cory Quirk gewonnen.

Das Tor von Cory Quirk:

Der Beitrag Cory Quirk erzielt das Tor des Monats erschien zuerst auf nord24.

Anzeige

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner