Pinguins-Spieler feiern im Mediterraneo mit den Fans

16. März 2019

Die Fischtown Pinguins verabschieden sich am Samstagnachmittag von ihren Fans. Um 14 Uhr beginnt im Mediterraneo die Saisonabschlussfeier. Dort gibt es auch Gelegenheit für Autogramme und gemeinsame Fotos mit den Spielern und dem Trainergespann.

Stadionsprecher moderiert

Alle Pinguins-Spieler werden noch einmal auf die Bühne kommen, um sich in die Sommerpause zu verabschieden. Moderiert wird die Veranstaltung von Stadionsprecher Felix Behnert. Nach dem Bühnen-Auftritt werden sich die Spieler an eine lange Tischreihe setzen, so dass sich die Fans von jedem noch Autogramme holen oder ein gemeinsames Foto machen können. Gegen 16.30 Uhr soll die Party zu Ende sein.

Auskunft zur Zukunft aller Spieler

Bei der Feier werden alle Spieler verabschiedet, die die Pinguins verlassen. „Alle Abschlussgespräche sind geführt. Wir werden bei jedem Spieler sagen, ob er bleibt oder geht“, sagt Pinguins-Teammanager Alfred Prey. „Wer uns verlässt, wird gebührend verabschiedet.“ Prey wüncht sich eine fröhliche Party. Auch wenn die Saison so unglücklich mit der Heimniederlage im dritten Pre-Playoff-Spiel gegen Nürnberg endete.

Der Beitrag Pinguins-Spieler feiern im Mediterraneo mit den Fans erschien zuerst auf nord24.

Anzeige

Folgt uns auf Instagram

Besucht uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Folge uns bei WhatsApp

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner