Anzeige

Thomas Popiesch beim D-Cup in Krefeld

1. November 2020
Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Pinguins-Trainer Thomas Popiesch springt beim Deutschland-Cup als Ersatz ein.
​Toni Söderholm kann die Nationalmannschaft beim Deutschland Cup in der kommenden Woche in Krefeld (5. bis 8. November) nicht betreuen. Das teilte der Deutsche Eishockey Bund (DEB) am Sonntag mit. In Krefeld soll die DEB-Auswahl vom U18-Nationaltrainer Steffen Ziesche und vom Chefcoach der Fischtown Pinguins, Thomas Popiesch, betreut werden. Popiesch reist am Mittwoch nach Krefeld. Am Montag ist für seine Mannschaft in Bremerhaven der Auftakt der Saisonvorbereitung.

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner