Anzeige

Schlagwort: Alex Friesen

Pinguins reisen mit Sorgen nach Düsseldorf

14. Oktober 2021

Nach dem Aus in der Champions League sind die Fischtown Pinguins in der DEL schon am heutigen Donnerstag (19.30 Uhr) in Düsseldorf wieder gefordert. Achtelfinal-Aus schnell verarbeiten Im letzten Gruppenspiel der Champions Hockey League unterlagen die Pinguins mit 1:3 gegen Sparta Prag, wodurch sie das Achtelfinale verpassten. Doch Zeit, die Wunden zu lecken, bleibt nicht.

Mehr lesen…

Pinguins wollen den dritten Streich im Nordderby

8. Februar 2021

Die Fischtown Pinguins bestreiten am Montagabend (19.30 Uhr) beim Nordderby in Wolfsburg das nächste Duell in der Deutschen Eishockey-Liga. Sieben negative Tests der Mannschaft Nach dem positiven Corona-Test von Topstürmer Jan Urbas waren alle sieben folgenden Tests beim Rest der Mannschaft negativ. Dem Duell steht somit nichts im Wege. McGinn rückt in den ersten Sturm

Mehr lesen…

Pinguins wollen Siegesserie gegen Wolfsburg ausbauen

6. Januar 2021

Die Fischtown Pinguins empfangen am Mittwochabend (18.30 Uhr) die Grizzlys Wolfsburg zum Nordderby der Deutschen Eishockey-Liga in der Eisarena. Pinguins hoffen auf Rückkehr von Friesen Gegen die Niedersachsen hoffen die Pinguins auf die Rückkehr von Center Alex Friesen, der sich am ersten Spieltag in Berlin verletzt hatte. Er steht bereits wieder im Training auf dem

Mehr lesen…

Pinguins empfangen die Kölner Haie

21. Dezember 2020

Heute Abend ist es soweit: Um 19.30 Uhr empfangen die Fischtown Pinguins die Kölner Haie zum ersten Heimspiel der neuen Saison in der Eisarena. Pinguins wollen den ersten Saisonsieg Nach der knappen 2:3-Niederlage zum Auftakt am Freitag bei den Eisbären Berlin will die Mannschaft von Thomas Popiesch den ersten Sieg einfahren. Friesen fehlt den Pinguins

Mehr lesen…

Abschiedsschmerz statt Playoff-Fieber bei den Pinguins

11. März 2020

Letzte formelle Gespräche, dann war es das für die Spieler der Fischtown Pinguins. Statt zu den Playoff-Spielen reisen sie ab. Fünf Abgänge stehen fest Als Brock Hooton an der Reihe war, bekam Teammanager Prey feuchte Augen. Der dienstälteste Spieler der Pinguins hat sich entschieden, seine Karriere zu beenden. Der 26-Jährige ist nicht der einzige, der

Mehr lesen…

Pinguins unterliegen Tabellenführer München

16. Januar 2020

Am 38. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga endete die Heim-Siegesserie der Fischtown Pinguins. Vor 4435 Zuschauern in der Eisarena unterlagen sie Tabellenführer EHC Red Bull München mit 4:6, obwohl sie schon 3:0 geführt hatten. Zuvor hatten die Pinguins acht Heimsiege in Folge gefeiert. Will Weber nach acht Wochen wieder dabei Bei den Pinguins stand Will Weber nach acht

Mehr lesen…

Pinguins feiern Sieg im Sonderzug-Spiel

27. Dezember 2019

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga mit 5:4 nach Verlängerung bei den Eisbären Berlin gewonnen und ihre 1100 mitgereisten Fans mit einem Sonderzug-Sieg beschenkt. Die Bremerhavener führten vor 14200 Fans in der ausverkauften Berliner Arena schon mit 4:0, machten es aber noch einmal spannend. Rund 1100 Fans feuern die Pinguins an Insgesamt rund 1100 Fans

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins verlieren ihr 200. DEL-Spiel

18. Dezember 2019

In ihren 200. DEL-Spiel haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage bei der Düsseldorfer EG kassiert. Am 28. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Pinguins vor 5320 Zuschauern in Düsseldorf mit 2:3 nach Verlängerung. 200. Spiel in der DEL für die Pinguins und Popiesch Für die Pinguins war es das 200. Spiel in der DEL, seit

Mehr lesen…

Pinguins verlieren dramatisches Entscheidungsspiel gegen Nürnberg

10. März 2019

Die Fischtown Pinguins haben das Playoff-Viertelfinale in der Deutschen Eishockey-Liga verpasst. Vor 4643 Fans in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena verloren sie das dramatische Entscheidungsspiel in den Pre-Playoffs gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 2:3 nach Verlängerung. Sensationeller Sieg in Nürnberg Die Pinguins hatten sich das Entscheidungsspiel durch ein sensationellen Sieg in Nürnberg erkämpft. Erst in

Mehr lesen…

Alex Friesen verlängert bei den Pinguins bis 2021

26. Februar 2019

Die Fischtown Pinguins warten kurz vor Beginn der Playoffs in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit einer tollen Nachricht auf. Stürmer Alex Friesen bleibt den Bremerhavenern bis 2021 erhalten. Der 28-Jährige hat seinen Zwei-Jahres-Vertrag vorzeitig um eine weitere Saison verlängert. Starke Bilanz von Friesen im ersten DEL-Jahr Wie wertvoll Friesen für die Mannschaft von Trainer Thomas

Mehr lesen…

Pinguins verlieren Penalty-Drama in Düsseldorf

15. Februar 2019

Die Fischtown Pinguins haben am 46. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga vor 12467 Zuschauern bei der Düsseldorfer EG mit 4:5 nach Penaltyschießen verloren. Den Siegtreffer in einem dramatischen Spiel erzielte John Henrion mit dem 16. Penalty.   Erstes DEL-Tor für Patch Alber Nach dem ersten Drittel führten die Pinguins mit 3:0. Immer wieder setzten sie tolle

Mehr lesen…

Friesen fehlt den Fischtown Pinguins in Köln

23. Januar 2019

Nach dem Sieg gegen Ingolstadt und der knappen Niederlage in Augsburg treffen die Fischtown Pinguins am Donnerstag (19.30 Uhr) in der DEL auswärts auf einen dritten Rivalen um einen Top-Sechs-Platz in der DEL. Die Kölner Haie stehen punktgleich mit den Pinguins nur wegen des schlechteren Torverhältnisses hinter ihnen auf Platz fünf. Friesen fehlt wegen einer Sperre

Mehr lesen…

Zengerle entscheidet wildes Spiel für die Pinguins

18. Januar 2019

Ein ganz wildes DEL-Spiel erlebten die 4596 Zuschauer in der Bremerhavener Eisarena zwischen den Fischtown Pinguins und dem ERC Ingolstadt. Nach mehreren Führungswechseln gewannen die Pinguins mit 6:5 nach Verlängerung. Führung trotz großer Strafe gegen Friesen Bereits nach 15 Sekunden kassierte Alex Friesen eine große Strafe und musste vom Eis. Dennoch gingen die Pinguins in

Mehr lesen…

Entwarnung bei den Pinguins: Friesen steigt wieder ins Training ein

8. Januar 2019

Die Fischtown Pinguins geben Entwarnung: Alex Friesen (27) hat sich am Freitag im Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt (4:5) nicht schlimmer verletzt. Der Deutsch-Kanadier steigt am heutigen Dienstag wieder ins Training ein. Das hat Teammanager Alfred Prey angekündigt. Friesen bleibt auf dem Eis liegen Friesen blieb am Freitag nach einem Check im letzten Drittel mit

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in Köln nach Penaltyschießen

6. Januar 2019

Zweite Niederlage nacheinander für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga. Am Sonntag unterlagen die Bremerhavener vor 12534 Zuschauern in Köln mit 2:3 nach Penaltyschießen. Friesen fehlt wegen Verletzung Die Pinguins spielten ohne Alex Friesen, der sich am Freitag bei der Niederlage gegen Ingolstadt verletzt hat. Der zuletzt gesperrte Verteidiger Chris Rumble war wieder dabei. Im

Mehr lesen…

Kolupajlo schießt die Pinguins zum Sieg bei der DEG

19. Dezember 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga einen Auswärts-Coup gelandet. Beim Tabellenzweiten Düsseldorfer EG gewannen die Bremerhavener vor 5413 Zuschauern mit 3:2 nach Penaltyschießen. Den Siegtreffer erzielte Fedor Kolupajlo. Friesen bringt die Pinguins in Führung Bei den Pinguins ersetzte Mike Hoeffel den verletzten Jan Urbas in der ersten Sturmreihe. Das Fehlen des Topscorers fiel

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins besiegen Schlusslicht Schwenningen

9. Dezember 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga einen Auswärtssieg bei den Schwenninger Wild Wings gefeiert. Vor 3434 Zuschauern besiegten die Bremerhavener das Schlusslicht mit 5:2. Am Freitag hatten die Pinguins eine Heimniederlage gegen Straubing kassiert. Kevin Lavallee bestreitet sein 500. DEL-Spiel Für Pinguins-Verteidiger Kevin Lavallee war es eine ganz besondere Partie. Er bestritt sein

Mehr lesen…

Die Pinguins verlieren nach Verlängerung

25. November 2018

Die Fischtown Pinguins haben nach einem tollen Spiel gegen DEL-Spitzenreiter Adler Mannheim einen Punkt gewonnen. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena unterlagen die Bremerhavener mit 4:5 nach Verlängerung. Pöpperle pariert einen Penalty Anders als beim überraschenden Sieg in München am Freitag stand diesmal wieder Tomas Pöpperle im Tor. Der zeichnete sich in der 7. Minute aus,

Mehr lesen…

Pinguins schlagen den Meister nach zweimaligem Rückstand

23. November 2018

Auswärtssieg für die Fischtown Pinguins in der Deutschen-Eishockey-Liga : Beim amtierenden Meister EHC Red Bull München gewannen die Bremerhavener mit 3:2 nach Verlängerung. Vor 4260 Zuschauern schoss Nicholas Jensen das Siegtor. Hübl ersetzt Pöpperle im Pinguins-Tor Bei den Pinguins spielte Jaroslav Hübl anstelle von Stammtorhüter Tomas Pöpperle, auch Münchens Nummer eins Danny aus den Birken bekam

Mehr lesen…

Pinguins verlieren unglücklich gegen Eisbären Berlin

26. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der DEL eine unglückliche Niederlage kassiert. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena unterlagen sie den Eisbären Berlin mit 2:3. Verlic bringt die Pinguins in Führung Die Pinguins spielten ein tolles erstes Drittel, aber Berlins Torhüter Kevin Poulin hielt lange die Null – bis ihn Miha Verlic kurz vor der

Mehr lesen…

Unsere Partner