Anzeige

Schlagwort: Chris Rumble

Den Fischtown Pinguins gehen die Verteidiger aus

22. Februar 2019

Mit nur vier gelernten Verteidigern müssen die Fischtown Pinguins am Freitagabend ihr Heimspiel in der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Krefeld Pinguine bestreiten. Vier Defensivspieler fallen verletzungsbedingt aus. Jensen, Moore und Rumble sind verletzt Curis Gedig fehlt schon seit langer Zeit, am vergangenen Sonntag kam Nicholas Jensen hinzu. Und dann verletzten sich am Dienstag bei der 5:6-Niederlage

Mehr lesen…

Pinguins-Verteidiger Rumble erleidet Kieferbruch

21. Februar 2019

Die 5:6-Niederlage der Fischtown Pinguins bei den Adlern Mannheim am Dienstag hat schwerwiegende Folgen: Mit Chris Rumble und Mike Moore verletzten sich gleich zwei Verteidiger schwer. Zudem ermittelt die DEL gegen Trainer Thomas Popiesch wegen dessen Schiedsrichter-Kritik. Rumble verletzt sich bei einem Check von Lampl Chris Rumble erlitt kurz vor Ende des Spiels bei einem Check

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Rumble ist gegen Ingolstadt gesperrt

4. Januar 2019

Mit nur fünf Verteidigern bestreiten die Fischtown Pinguins am Freitagabend (19.30 Uhr) in der DEL ihr Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt. Chris Rumble ist wegen seiner dritten Disziplinarstarfe gesperrt. Automatisch gesperrt Rumble hatte beim Sieg gegen Augsburg eine große Strafe bekommen. Es war seine dritte Disziplinarstrafe, damit ist der Verteidiger automatisch für ein Spiel gesperrt.

Mehr lesen…

Pinguins starten mit hohem Sieg ins Jahr 2019

2. Januar 2019

Am ersten Spieltag im neuen Kalenderjahr in der Deutschen Eishockey-Liga feierten die Fischtown Pinguins vor 4430 Zuschauern in der Eisarena einen souveränen 5:0-Sieg gegen die Augsburger Panther. Drei Treffer gelangen den Bremerhavenern in Überzahl. Uher nach Verletzungspause wieder dabei Das alte Jahr hatte für die Pinguins mit einer 1:4-Niederlage in Mannheim geendet. Schon am Freitag

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins besiegen Schlusslicht Schwenningen

9. Dezember 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga einen Auswärtssieg bei den Schwenninger Wild Wings gefeiert. Vor 3434 Zuschauern besiegten die Bremerhavener das Schlusslicht mit 5:2. Am Freitag hatten die Pinguins eine Heimniederlage gegen Straubing kassiert. Kevin Lavallee bestreitet sein 500. DEL-Spiel Für Pinguins-Verteidiger Kevin Lavallee war es eine ganz besondere Partie. Er bestritt sein

Mehr lesen…

Sieg für die Pinguins im dritten Top-Spiel

27. November 2018

Die Fischtown Pinguins haben am 22. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga einen Sieg gefeiert. Vor 4288 Zuschauern gewannen sie gegen die Düsseldorfer EG mit 4:3. Es war nach dem Sieg in München und der knappen Niederlage gegen Mannheim das dritte Top-Spiel für die Pinguins innerhalb von fünf Tagen. Köppchen für 1000. DEL-Spiel geehrt Für Düsseldorfs Verteidiger Patrick Köppchen war

Mehr lesen…

Pinguins-Fans freuen sich auf die Eisbären Berlin

25. Oktober 2018

Nach dem ersten Viertel der Saison liegen die Fischtown Pinguins in der DEL auf dem achten Tabellenplatz – und sind damit auch im dritten Jahr ihrer Ligenzugehörigkeit auf Playoff-Kurs. Damit das so bleibt, soll auch in den kommenden Spielen gegen die Eisbären Berlin (Freitag, 19.30 Uhr, Eisarena Bremerhaven) und die Grizzlys Wolfsburg (Sonntag, 14 Uhr,

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Uher und Hübl sind wieder an Bord

21. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins müssen heute Nachmittag in der Partie beim ERC Ingolstadt (14 Uhr, Saturn-Arena) auf Verteidiger Chris Rumble verzichten. Der Verteidiger hat sich am Freitag beim 3:1 gegen Augsburg an der Hand verletzt. Will Weber muss noch passen Damit können die Bremerhavener nur auf fünf Verteidiger zurückgreifen. Will Weber kann nämlich ebenfalls nicht spielen.

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins gehen in Nürnberg unter

28. September 2018

Eine ganz böse Pleite kassierten die Fischtown Pinguins am 5. Spieltag der DEL. Bei den Nürnberg Ice Tigers gingen die Bremerhavener mit 2:6 unter. Ex-Pinguin Jason Bast trifft zweimal für Nürnberg Der Start der Pinguins ging daneben. Patrick Reimer brachte Nürnberg in Unterzahl 1:0 in Führung (7. Minute), bei doppelter Überzahl erhöhte Daniel Weiß auf 2:0 (15.).

Mehr lesen…

Pinguins verlieren nach 2:0-Führung in München

18. März 2018

Die Fischtown Pinguins haben das dritte Playoff-Viertelfinalspiel beim EHC Red Bull München mit 2:5 verloren. Die Bremerhavener führten schon 2:0, mussten am Ende aber vor 5910 Zuschauern die zweite Niederlage im Viertelfinal-Duell hinnehmen. Nach den ersten beiden Spielen stand es in der Serie „Best of seven“ 1:1. München hatte am Freitag durch einen 6:3-Sieg in

Mehr lesen…

Pinguins beenden ihre Negativ-Serie

5. Januar 2018

Die Fischtown Pinguins haben ihre Negativ-Serie in der DEL beendet. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena schlugen sie die Krefeld Pinguine mit 6:2 und kletterten damit wieder auf Pre-Playoff-Platz zehn. Erster Sieg nach sieben Niederlagen in Folge Zuvor hatten die Pinguins sieben Spiele in Folge verloren, das letzte davon am Mittwoch in Augsburg. Den

Mehr lesen…

Chris Rumble erzielt das Tor des Monats bei den Pinguins

8. November 2017

Chris Rumble hat das Tor des Monats Oktober bei den Fischtown Pinguins geschossen. Bei der Fan-Abstimmung, die die Pinguins zu dieser DEL-Saison in Zusammenarbeit mit LOTTO Bremen ins Leben gerufen haben, bekam er die mit Abstand meisten Stimmen. Sieger-Tor erhält drei Viertel der Stimmen Tor des Monats bei den Fischtown Pinguins.   Drei Treffer staden auf

Mehr lesen…

Pinguins schlagen Straubing nach Verlängerung

2. November 2017

Großer Jubel bei den Fischtown Pinguins: Beim Tabellenletzten der DEL, den Straubing Tigers, gewannen die Bremerhavener vor 3905 Zuschauern mit 2:1 nach Verlängerung. Den Siegtreffer erzielte Chris Rumble. Die Pinguins waren nach dem 4:1-Sieg in Schwenningen am Dienstag gar nicht erst nach Bremerhaven zurückgefahren, sondern direkt nach Straubing weitergereist. Gegen die Tigers traten die Pinguins

Mehr lesen…

Jetzt abstimmen: Wer schoss das „Tor des Monats“ bei den Pinguins

1. November 2017

33 Tore haben die Fischtown Pinguins im Monat Oktober in der DEL geschossen. Ab sofort können die Fans bei der Wahl zum „Tor des Monats“ darüber abstimmen, welches das schönste war. Drei Treffer stehen zur Auswahl Kandidaten bei der von LOTTO Bremen präsentierten Wahl zum „Tor des Monats“ Oktober sind Wade Bergman mit seinem Rückhand-Tor

Mehr lesen…

Auch gegen Ingolstadt gelingt den Pinguins kein Heimsieg

24. September 2017

Der erste Heimsieg lässt weiter auf sich warten. Die Fischtown Pinguins unterlagen am 6. Spieltag der DEL vor 3672 Zuschauern in der Eisarena mit 1:5 gegen den ERC Ingolstadt. Torwart-Wechsel schon nach zehn Minuten Nach nicht einmal zehn Minuten lagen die Pinguins mit 0:2 hinten. Beide Treffer erzielte der ehemalige Bremerhavener Darin Olver (4. und

Mehr lesen…

Erinnerungen an die Playoff-Sensation: Pinguins haben Ingolstadt zu Gast

22. September 2017

Da werden Erinnerungen wach: 204 Tage nach dem historischen Sieg in den Pre-Playoffs der DEL ist der ERC Ingolstadt wieder zu Gast bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven. Am Sonntag um 17 Uhr gibt es das Wiedersehen. Bester DEL-Neuling aller Zeiten Mit einem 6:5-Sieg im zweiten Pre-Playoff-Spiel gegen Ingolstadt zogen die Pinguins in der vergangenen

Mehr lesen…

Die Pinguins kämpfen Krefeld nieder

21. September 2017

Zweiter Saisonsieg für die Fischtown Pinguins in der DEL. In einem bis zur allerletzten Sekunde umkämpften Spiel schlugen die Bremerhavener die Krefeld Pinguine mit 4:2. Ross Mauermann erzielte zwei Treffer, Torhüter Tomas Pöpperle wurde in den Schlussekunden zum Retter. Neuzugang Rumble gibt sein Debüt In der Verteidigung der Pinguins gab Neuzugang Chris Rumble sein Debüt.

Mehr lesen…

Unsere Partner