Anzeige

Schlagwort: DEL

Pinguins treten am Sonntag in Wolfsburg an

17. Januar 2020

Mit dem Spiel bei den Grizzlys Wolfsburg am Sonntag (14 Uhr) erreichen die Fischtown Pinguins eine weitere Wegmarke in der Deutschen Eishockey-Liga. Nach der Partie sind genau drei Viertel der Hauptrunde beendet – und die Pinguins sind weiterhin gut im Rennen um einen Playoff-Platz.  Wolfsburg fehlt die Konstanz Von den beiden norddeutschen DEL-Teams sind die

Mehr lesen…

Pinguins unterliegen Tabellenführer München

16. Januar 2020

Am 38. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga endete die Heim-Siegesserie der Fischtown Pinguins. Vor 4435 Zuschauern in der Eisarena unterlagen sie Tabellenführer EHC Red Bull München mit 4:6, obwohl sie schon 3:0 geführt hatten. Zuvor hatten die Pinguins acht Heimsiege in Folge gefeiert. Will Weber nach acht Wochen wieder dabei Bei den Pinguins stand Will Weber nach acht

Mehr lesen…

Will Weber gibt sein Comeback bei den Pinguins

15. Januar 2020

Nach fast acht Wochen Verletzungspause gibt Verteidiger Will Weber sein Comeback bei den Fischtown Pinguins. Im DEL-Spiel gegen den EHC Red Bull München am Donnerstag (19.30 Uhr, Eisarena), kann der Hüne wieder spielen. Weber spielte zuletzt am 17. November Zuletzt hatte Weber am 17. November gespielt, danach fiel er verletzt aus. Seit zwei Wochen steht

Mehr lesen…

Pinguins feiern achten Heimsieg in Folge

12. Januar 2020

Achter Heimsieg in Folge für die Fischtown Pinguins: Am 37. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga feierten die Bremerhavener in der zum vierten Mal in Folge ausverkauften Eisarena (4647 Zuschauer) einen 4:2-Sieg gegen die Augsburger Panther. Hilbrich schießt sein erstes Tor für die Pinguins Am Donnerstag hatten die Pinguins eine deutliche Niederlage beim Meister Adler Mannheim kassiert. Gegenüber

Mehr lesen…

Pinguins peilen achten Streich in Folge an

11. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins wollen am Sonntag (14 Uhr) gegen die Augsburger Panther zurück in die Erfolgsspur der Deutschen Eishockey-Liga finden. Am Donnerstag unterlagen die Bremerhavener mit 2:7 beim amtierenden Meister aus Mannheim. Pinguins seit sieben Spielen unbesiegt In eigener Halle lief es indes zuletzt deutlicher besser. Seit dem 1. Dezember sind die Pinguins in der

Mehr lesen…

Cerveny feiert Sieg mit den Hannover Scorpions

10. Januar 2020

Eishockey-Oberliga statt DEL: Patrik Cerveny gab am Freitagabend sein Debüt als Torhüter der Hannover Scorpions in der Oberliga Nord und feierte einen 5:4-Sieg nach Verlängerung gegen den Herner EV. Förderlizenz für die Scorpions Cerveny ist bei den Fischtown Pinguins unter Vertrag, dort aber als Ersatzmann eingeplant. Deshalb bekam der 22-Jährige eine Förderlizenz für die Hannover

Mehr lesen…

Pinguins müssen deutliche Niederlage einstecken

9. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben in einem vorgezogenen Spiel des 36. Spieltages in der Deutschen Eishockey Liga gegen die Adler Mannheim verloren. Vor 9961 Zuschauern in Mannheim unterlagen sie mit 2:7. Quirk bringt die Pinguins in Führung Gegenüber der letzten Partie bei den Schwenninger Wild Wings waren Patch Alber und Mark Zengerle wieder dabei. Dafür fiel

Mehr lesen…

Pinguins-Stürmer Jan Urbas steht zur Wahl zum Spieler des Monats

6. Januar 2020

Wird Jan Urbas der erste Pinguins-Spieler, der zum Spieler des Monats in der DEL gewählt wird? Der Topscorer des Eishockey-Erstligisten aus Bremerhaven ist einer von fünf Kandidaten für den Monat Dezember. Abstimmung läuft bis Freitag Die Abstimmung läuft bis Freitag, 10. Januar, um 12 Uhr. Auch die Stimme der Fans hat neben den Stimmen der Journalisten und Experten

Mehr lesen…

Siegesserie der Pinguins ist gerissen

5. Januar 2020

Nach zuvor sechs Siegen in Serie in der Deutschen Eishockey-Liga haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage kassiert. Bei den Schwenninger Wild Wings unterlagen sie vor 4891 Zuschauern mit 2:3 nach Verlängerung. Alber und Zengerle fallen aus Patch Alber fehlte in Schwenningen aus privaten Gründen, so dass die Pinguins mit fünf Verteidigern spielen mussten. Stürmer Mark

Mehr lesen…

Pinguins feiern den sechsten Sieg in Serie

3. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben ihr erstes Spiel im Kalenderjahr 2020 in der Deutschen Eishockey-Liga gewonnen. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena schlugen sie die Nürnberg Ice Tigers mit 5:1. Es war der sechste Sieg in Serie. 300. Spiel für Brock Hooton Für Brock Hooton war es das 300. Spiel für die Fischtown Pinguins. Der 36-Jährige

Mehr lesen…

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker
Unsere Partner