Anzeige

Schlagwort: DEL

Abschiedsschmerz statt Playoff-Fieber bei den Pinguins

11. März 2020

Letzte formelle Gespräche, dann war es das für die Spieler der Fischtown Pinguins. Statt zu den Playoff-Spielen reisen sie ab. Fünf Abgänge stehen fest Als Brock Hooton an der Reihe war, bekam Teammanager Prey feuchte Augen. Der dienstälteste Spieler der Pinguins hat sich entschieden, seine Karriere zu beenden. Der 26-Jährige ist nicht der einzige, der

Mehr lesen…

Playoffs in der DEL abgesagt: Saisonende für die Pinguins

10. März 2020

Die Playoffs der Saison 2020 in der deutschen Eishockeyliga (DEL) fallen wegen des Coronavirus aus. Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben auf ihrer Facebookseite schon das Saisonende verkündet. Erstes Statement Bei Facebook schreiben die Fischtown Pinguins: „Wir können euren Unmut verstehen. Wir sind auch nicht glücklich über die Situation.“ Begründung der DEL Die DEL schreibt auf

Mehr lesen…

Pinguins bejubeln Einzug ins Playoff-Viertelfinale

6. März 2020

Erstmals haben sich die Fischtown Pinguins direkt für das Playoff-Viertelfinale der DEL qualifiziert. Vor 4647 Zuschauern in der Eisarena schlugen sie den direkten Verfolger ERC Ingolstadt mit 4:2. Vor neun Jahren erstes Pinguins-Spiel in der Eisarena Auf den Tag genau neun Jahre nach dem ersten Spiel der Pinguins in der Eisarena (3:1 gegen die Hannover

Mehr lesen…

Pinguins: Duell ums Viertelfinalticket mit Ingolstadt

5. März 2020

Die Fischtown Pinguins empfangen am Freitagabend (19.30 Uhr) den ERC Ingolstadt in der Eisarena. Es ist das Duell um Platz sechs in der Deutschen Eishockey-Liga. Traum ist für Pinguins ganz nah Nur ein Sieg gegen die Donaupanther trennt die Pinguins noch davon, ihren Traum wahr werden zu lassen und erstmals in der Vereinsgeschichte direkt ins

Mehr lesen…

Umjubelter Sieg der Pinguins gegen Düsseldorf

1. März 2020

Zwei Spiele vor Ende der Hauptrunde in der DEL feierten die Fischtown Pinguins vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena einen umjubelten 3:2-Sieg gegen die Düsseldorfer EG. Die Pinguins spielten in der selben Aufstellung wie am Freitag beim Sieg in Straubing. Eine Führung der Gastgeber im ersten Drittel verhinderte DEG-Torhüter Mathias Niederberger mit einer Parade

Mehr lesen…

Pinguins feiern Sieg beim Tabellenzweiten Straubing

28. Februar 2020

Wichtiger Sieg im Endspurt der DEL: Die Fischtown Pinguins gewannen beim Tabellenzweiten Straubing Tigers mit 4:1. Miha Verlic, der drei Spiele krankheitsbedingt verpasste, war im ersten Sturm wieder dabei. Damit war die Bestbesetzung auf dem Eis. Im Tor stand Kristers Gudlevskis. Der Lette blieb im ersten Drittel unbezwungen. Allerdings nutzen die Pinguins auch keine ihrer

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in Iserlohn

23. Februar 2020

Die Fischtown Pinguins haben am 48. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga eine schmerzhafte Niederlage beim Tabellenvorletzten Iserlohn Roosters kassiert. Beim 3:4 kassierten sie alle vier Gegentreffer in Unterzahl. Pinguins liegen nach dem ersten Drittel 0:2 hinten Die Pinguins liefern in exakt der gleichen Ausfstellung auf wie am Freitag beim Sieg gegen Köln. Also stand zum

Mehr lesen…

Pinguins schlagen die Kölner Haie

21. Februar 2020

Am 47. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga haben die Fischtown Pinguins nach zuletzt vier Niederlagen wieder einen Sieg gefeiert. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena schlugen sie die Kölner Haie mit 2:1 nach Verlängerung. Die Haie haben damit 17 Spiele in Folge verloren. Pöpperle spielt wieder im Tor Bei den Pinguins fehlte weiterhin der erkrankte Miha

Mehr lesen…

Pinguins trotz Niederlage gegen Wolfsburg in den Playoffs

19. Februar 2020

Am 46. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage gegen die Grizzlys Wolfsburg kassiert. Vor 4396 Zuschauern in der Bremerhavener  Eisarena unterlagen sie mit 3:4. Weil die Kölner Haie zeitgleich in Ingolstadt verloren, haben die Pinguins den Playoff-Einzug dennoch geschafft. Mindestens Platz zehn ist ihnen sicher. Wolfsburg nutzt die erste Torchance Im

Mehr lesen…

Pinguins verlieren bei Tabellenführer München

16. Februar 2020

Die Fischtown Pinguins haben am 45. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga eine Niederlage beim EHC Red Bull München kassiert. Der Tabellenführer gewann von 5390 Zuschauern mit 2:1. In München steht wieder Gudlevskis im Tor Nachdem Tomas Pöpperle am Freitag bei der Niederlage gegen die Augsburger Panther sein Comeback im Tor gegeben hatte, stand in München wieder

Mehr lesen…

Westsachsen ruft – Fedor Kolupajlo wird ein Eispirat

15. Februar 2020

Von seiner langen Krankheit genesen, bat Fedor Kolupajlo bei den Fischtown Pinguins heute um Vertragsauflösung, um bei den Eispiraten in Crimmitschau bis zum Saisonende mithelfen zu können, den für die Westsachsen so wichtigen Klassenerhalt zu sichern. Nach Patrik Cerveny wechselt damit schon der zweite „Fischtowner“ an die Pleiße. „Feo“, der in 35 DEL Einsätzen für

Mehr lesen…

Pinguins verlieren bei Pöpperle-Comeback

14. Februar 2020

Im ersten Spiel nach der Länderspielpause kassierten die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga eine Niederlage.  Gegen die Augsburger Panther gab es vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena ein 2:6. Pöpperle nach Verletzungspause wieder im Tor Nach rund zehnwöchiger Verletzungspause gab Tomas Pöpperle sein Comeback im Tor. Kristers Gudlevskis, der zuletzt 20 Spiele

Mehr lesen…

Pöpperle zurück im Pinguins-Tor

14. Februar 2020

Nach zehn Wochen Verletzungspause feiert Tomas Pöpperle sein Comeback bei den Fischtown Pinguins. Der 35-jährige Tscheche steht heute Abend (19.30 Uhr) beim DEL-Spiel zwischen den Torpfosten, wenn die Augsburger Panther in der Eisarena gastieren. Rückkehr nach Handverletzung In den ersten 21 Saisonspielen stand Pöpperle ununterbrochen in der Startaufstellung, hatte einen Gegentorschnitt von 2,4 und eine

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins starten in den Saisonendspurt

14. Februar 2020

Das Warten hat ein Ende: Nach der einwöchigen Länderspiel-Pause starten die Fischtown Pinguins am Freitagabend (19.30 Uhr, Eisarena) mit einem Heimspiel gegen die Augsburger Panther in den Saisonendspurt in der Deutschen Eishockey-Liga. Playoff-Ticket für Pinguins ganz nah Die Pinguins könnten bereits an diesem Wochenende das Ticket lösen – und kratzen als Tabellenfünfter sogar an der

Mehr lesen…

Pinguins-Torhüter Tomas Pöpperle ist einsatzbereit

13. Februar 2020

Nach rund zehnwöchiger Verletzungspause meldet sich Tomas Pöpperle zurück. Der Torhüter der Fischtown Pinguins ist im Endspurt der Saison in der Deutschen Eishockey-Liga wieder einsatzbereit. Ob er am Wochenende auch spielt, ist aber noch offen. Am Freitag kommen die Panther Ende November erlitt Pöpperle im Training eine Handverletzung. Nach langer Pause ist er nun zurück

Mehr lesen…

Pinguins-Stürmer Jan Urbas ist Spieler des Monats in der DEL

10. Februar 2020

Zum ersten Mal seit dem Aufstieg hat es ein Spieler der Fischtown Pinguins auf den Thron in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geschafft: Stürmer Jan Urbas ist zum Spieler des Monats Januar gewählt worden. Herzstück im Angriff der Pinguins Urbas ist einfach die Konstanz in Person und das Herzstück im Angriff der Pinguins. Allein im Januar

Mehr lesen…

Pinguins verlieren nach Penaltyschießen

2. Februar 2020

Im letzten Spiel vor der Länderspielpause haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage kassiert. Am 43. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen sie den Mannheimer Adlern nach großem Kampf mit 3:4 nach Penaltyschießen. Urbas scheitert am Pfosten Am Freitag hatten sich die Pinguins einen Sieg in Nürnberg erkämpft. Gegenüber dieser Partie gab es nur eine Änderung. Christian Hilbrich rutschte

Mehr lesen…

Pinguins erkämpfen sich Sieg in Nürnberg

31. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben sich am 42. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga einen Sieg bei den Nürnberg Ice Tigers erkämpft. Vor 4980 Zuschauern gewannen die Bremerhavener mit 3:1. Nürnberg hatte zuvor fünf Spiele in Folge gewonnen. Für die Pinguins war es der dritte Erfolg in Serie. Fortunus trifft im Powerplay Nur eine Änderung gab es im

Mehr lesen…

Pinguins reisen ohne Pöpperle nach Nürnberg

30. Januar 2020

Das Comeback von Tomas Pöpperle im Tor der Fischtown Pinguins lässt weiter auf sich warten. Die Bremerhavener müssen auch am Freitag (19.30 Uhr) im DEL-Spiel bei den Nürnberg Ice Tigers auf den erfahrenen Torhüter verzichten. Pöpperle ist seit Ende November verletzt Pöpperle hat sich Ende November an der Hand verletzt, trainiert inzwischen aber wieder fleißig.

Mehr lesen…

Unsere Partner