Anzeige

Schlagwort: Schwenninger Wild Wings

Pinguins feiern Sieg in Schwenningen

24. Januar 2020

Mit einem Sieg bei den Schwenninger Wild Wings haben die Fischtown Pinguins das letzte Saisonviertel in der Deutschen Eishockey-Liga eingeläutet. Vor 3019 Zuschauern gewannen die Bremerhavener  beim Tabellenschlusslicht mit 6:4. Zuletzt hatten die Pinguins Niederlagen gegen München und Wolfsburg kassiert. Verlic und Uher treffen im ersten Drittel Die Pinguins, die kurzfristig auf ihren verletzten Kapitän

Mehr lesen…

Siegesserie der Pinguins ist gerissen

5. Januar 2020

Nach zuvor sechs Siegen in Serie in der Deutschen Eishockey-Liga haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage kassiert. Bei den Schwenninger Wild Wings unterlagen sie vor 4891 Zuschauern mit 2:3 nach Verlängerung. Alber und Zengerle fallen aus Patch Alber fehlte in Schwenningen aus privaten Gründen, so dass die Pinguins mit fünf Verteidigern spielen mussten. Stürmer Mark

Mehr lesen…

Gudlevskis feiert Premieren-Sieg mit den Pinguins

5. Dezember 2019

Zweiter Heimsieg in Folge für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga: Vor 4012 Zuschauern in der Eisarena gewannen die Bremerhavener gegen Schlusslicht Schwenninger Wild Wings mit 4:1. Gudlevskis gibt Blitz-Debüt in der DEL Im Tor der Pinguins gab der erst am Montag verpflichtete lettische Nationaltorhüter Kristers Gudlevskis sein Debüt. Der 27-Jährige musste nach nur

Mehr lesen…

Gudlevskis spielt gegen Schwenningen im Pinguins-Tor

4. Dezember 2019

Neuzugang Kristers Gudlevskis wird am Donnerstag sein Debüt in der Deutschen Eishockey-Liga geben. Im Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings steht der Lette erstmals im Tor der Fischtown Pinguins (19.30 Uhr, Eisarena). Gudlevskis ist seit Montag in Bremerhaven Nach der Verletzung von Tomas Pöpperle haben die Pinguins den lettischen Nationaltorhüter Gudlevskis erst am Montag verpflichtet.

Mehr lesen…

Pinguins gewinnen dank Gläsers Debüttreffern

11. Oktober 2019

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga vor 4366 Zuschauern einen 3:1-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings gefeiert. Youngster Luca Gläser gelangen dabei zwei Treffer. Zengerle und Friesen fallen aus Mit Mark Zengerle und Alex Friesen fielen bei den Pinguins die Center der ersten beiden Sturmreihen verletzungsbedingt aus. Auch Tomas Sykora konnte noch nicht

Mehr lesen…

Pinguins-Kapitän Moore kann gegen Schwenningen spielen

10. Oktober 2019

Mit 15 Punkten aus neun Spielen sind die Fischtown Pinguins gut in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga gestartet. Am Freitag (19.30 Uhr) geht es in der heimischen Eisarena gegen die Schwenninger Wild Wings weiter. Mike Moore dabei In dem Spiel dürfte Kapitän Mike Moore wieder dabei sein. Das zumindest deutete Trainer Thomas Popiesch nach

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins gehen mit fast vollem Kader in den Endspurt

15. Februar 2019

Endspurt in der Hauptrunde der Deutschen Eishockey-Liga. Die Fischtown Pinguins haben noch sieben Spiele zu absolvieren. Die sollen sie im Rennen um die Playoffplätze möglichst weit nach vorn bringen. Freitagabend in Düsseldorf Das erste Spiel nach der Länderspielpause führt die Pinguins am Freitagabend (19.30 Uhr) zur Düsseldorfer EG. Dabei ist der Kader so gut gefüllt

Mehr lesen…

Verlosung: Hier gibt’s Karten für die Fischtown Pinguins

11. Januar 2019

Die Fischtown Pinguins bekommen es in der Eisarena Bremerhaven am Sonntag mit den Schwenninger Wild Wings zu tun (14 Uhr, Eisarena). Gegen das Team aus Schwaben haben die Männer von Trainer Thomas Popiesch die ersten beiden Vergleiche gewonnen (3:2, 5:2). Pinguins als Favorit Auf dem Weg in die Playoffs gehen die Pinguins als Favorit gegen

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins besiegen Schlusslicht Schwenningen

9. Dezember 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga einen Auswärtssieg bei den Schwenninger Wild Wings gefeiert. Vor 3434 Zuschauern besiegten die Bremerhavener das Schlusslicht mit 5:2. Am Freitag hatten die Pinguins eine Heimniederlage gegen Straubing kassiert. Kevin Lavallee bestreitet sein 500. DEL-Spiel Für Pinguins-Verteidiger Kevin Lavallee war es eine ganz besondere Partie. Er bestritt sein

Mehr lesen…

Lange Unterbrechung bekommt den Fischtown Pinguins nicht

7. Dezember 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga eine Heimniederlage gegen den direkten Verfolger Straubing Tigers kassiert. Vor 4422 Zuschauern in der Eisarena Bremerhaven unterlagen sie mit 1:3. Kaputte Tür sorgt für lange Unterbrechung Einen leichten Vorteil an Torschüssen konnten die Pinguins im ersten Drittel nicht in ein Tor ummünzen. Bis zur 30. Minute stand es

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins visieren den nächsten Coup an

6. Dezember 2018

Nach sechs Siegen aus den letzten sieben Spielen geht es für die Fischtown Pinguins in der DEL am Freitag mit einem Heimspiel gegen die Straubing Tigers weiter. Erstes Bully ist um 19.30 Uhr. Am Sonntag sind die Bremerhavener um 14 Uhr bei den Schwenninger Wild Wings zu Gast. Straubing steht direkt hinter den Pinguins Straubing steht

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins bezwingen Schlusslicht Schwenningen

14. Oktober 2018

Dritter Sieg in Folge für die Fischtown Pinguins in der Deutschen Eishockey-Liga: Am Sonntag gewannen die Bremerhavener bei DEL-Schlusslicht Schwenninger Wild Wings mit 3:2. Quirk und Hooton fallen aus Mit Cory Quirk und Brock Hooton hatten die Pinguins zwei weitere kurzfristige Ausfälle zu beklagen, so dass sie nur mit drei Sturmreihen auflaufen konnten. So konnten sie

Mehr lesen…

Pinguins wollen beim Schlusslicht Schwenningen nachlegen

12. Oktober 2018

Die Fischtown Pinguins sind in der heimischen Eisarena mittlerweile eine Macht. Vier der sechs Partien wurden gewonnen. Zuletzt wurde mit der besten Saisonleistung gar der amtierende Meister München mit 6:2 aus der Halle gefegt. Daran wollen die Pinguins am Sonntag (17 Uhr) in Schwenningen anknüpfen. Erst ein Sieg in der Ferne Auswärts sind die Pinguins

Mehr lesen…

Pinguins verlieren das Duell der DEL-Überraschungsteams in Schwenningen

19. November 2017

Die Fischtown Pinguins müssen weiter auf den ersten Sieg nach der Länderspielpause warten. Zwei Tage nach der knappen 4:5-Heimniederlage gegen Nürnberg mussten sich die Bremerhavener am Sonntagnachmittag im Duell der beiden Überraschungsteams der DEL bei den Schwenninger Wild Wings mit 2:5 (1:2, 1:1, 0:2) geschlagen geben. Blitzstart der Schwenninger Die Gastgeber erwischten einen Blitzstart. Nach

Mehr lesen…

Pinguins feiern den zweiten Heimsieg in Folge

1. Oktober 2017

Die Fischtown Pinguins feiern in der Deutschen Eishockey-Liga den zweiten Heimsieg innerhalb von zwei Tagen. Vor 3846 Zuschauern in der Eisarena Bremerhaven spielten sie die Schwenninger Wild Wings am Sonntagabend an die Wand, mussten sich jedoch mit einem minimalistischen 1:0 (1:0, 0:0, 0:0) begnügen. Einzig Chad Nehring (10.) traf für die drückend überlegenen Pinguins. Offensivfeuerwerk,

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins bekommen den Sack nicht zu

5. Februar 2017

Ist das bitter: Die Fischtown Pinguins haben in Overtime mit 3:4 gegen die Schwenninger Wild Wings verloren, nachdem sie zwei Minuten vor Schluss noch mit 3:2 geführt hatten. Eine umstrittene Strafe gegen Owens brachte den Schwaben in der 64. Minute einen klaren Vorteil. Will Acton schoss den Siegtreffer für die Wild Wings. Bei den Pinguins

Mehr lesen…

Pinguins fiebern der Revanche gegen Schwenningen entgegen

10. November 2016

Die Fischtown Pinguins sind heiß auf Schwenningen. Den ersten Vergleich gegen das Team vom Neckarursprung ging am zweiten Spieltag der DEL knapp mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Am Freitag (11. November) folgt die Revanche in Bremerhaven (19.30 Uhr, Eisarena, Tickets verfügbar). Die Pinguins haben immer noch mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Hoffnung besteht bei Brock Hooton.

Mehr lesen…

Tickets für das Schwenningen-Spiel sind noch verfügbar

10. November 2016

Die Fischtown Pinguins brennen auf den ersten Einsatz nach der Deutschland-Cup-Pause. Am Freitag (11. November) sind die Schwenninger Wild Wings zu Gast in der Eisarena (19.30 Uhr). Tickets für das Spiel gegen Schwenningen gibt es in allen Vorverkaufsstellen Eintrittskarten für diese Partie gibt es noch in allen Vorverkaufsstellen, online und und direkt in der Pinguins-Geschäftsstelle

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins starten gegen Vizemeister Wolfsburg

4. Juli 2016

Die Fischtown Pinguins geben am 16. September ihr DEL-Debüt – mit einem Heimspiel gegen Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Damit kommt es gleich am ersten Spieltag zum Wiedersehen mit dem ehemaligen Bremerhavener Sebastian Furchner, der 2002 mit den Pinguins den Titel in der 2. Bundesliga holte. Ferner geht aus dem Spielplan der DEL hervor, dass die Hauptrunde

Mehr lesen…

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner