Anzeige

Erstes Playoff-Duell live auf der Facebook-Seite von nord24

1. März 2017

Die Spannung steigt. Am Mittwochabend starten die Fischtown Pinguins ihr erstes Playoff-Abenteuer in der DEL. Um 19.30 Uhr beginnt Duell Nummer eins mit dem ERC Ingolstadt (Saturn-Arena). Einen Hörfunk-Livestream gibt es auf der Facebook-Seite von nord24.

Ingolstadt kann in Bestbesetzung antreten

Die Pinguins treten als Außenseiter bei den Oberbayern an. Ingolstadt wirkte zuletzt gefestigt und verfügt im Kader über eine große spielerische Qualität. Zudem können die Panther in Bestbesetzung antreten. Top-Stürmer Brandon Buck, der sich am Wochenende mit Magen-Darm-Grippe abgemeldet hat, ist wieder einsatzbereit.

Die Pinguins müssen ohne Kevin Lavallée auskommen

Bei den Fischtown Pinguins fehlt Kevin Lavallée mit einer Oberkörperverletzung. Auch der Einsatz von Rob Bordson ist fraglich. Der Center hat Beschwerden im Unterkörper. Wenn es irgendwie geht, will der US-Amerikaner auf die Zähne beißen.

Spiel zwei der Playoff-Serie steigt am Freitag in Bremerhaven

Die erste Runde der Playoffs wird im Modus „Best of three“ ausgetragen. Wer zuerst zweimal gewinnt, hat sich fürs Viertelfinale qualifiziert. Spiel zwei findet am Freitag (3. März) in Bremerhaven statt (19.30 Uhr, Eisarena). Diese Partie ist bereits ausverkauft. Ein mögliches drittes Spiel steigt dann am Sonntag in Ingolstadt. Die Uhrzeit wird wegen einer möglichen TV-Übertragung erst kurzfristig festgelegt.

Der Beitrag Erstes Playoff-Duell live auf der Facebook-Seite von nord24 erschien zuerst auf nord24.

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner