Ex-Pinguin Mike Futa steht in Los Angeles hoch im Kurs

18. Juni 2018

Mike Futa bleibt weiter dick im Geschäft. Der ehemalige Eishockeystürmer des REV Bremerhaven (Spielzeiten 93/94 und 95/96) hat nach Medienberichten seinen Vertrag als Assistant General Manager beim NHL-Klub Los Angeles Kings um mehrere Jahre verlängert.

Mike Futas Arbeit wird sehr geschätzt

Der 50 Jahre alte Kanadier gehört dem Anschutz-Team in der NHL bereits seit zehn Jahren an. Als Organisator des Scouting-Programms der Kings verdiente sich der ehemalige Stürmer viele Lorbeeren. Seit April 2017 arbeitet Futa als Assistant General Manager.

Auch bei anderen Klubs gehandelt

Futa gehört im Managementbereich zu den großen Nummern in der NHL. Er wurde in der Vergangenheit bereits als Kandidat für den General-Manager-Posten bei den Carolina Hurricanes und den Buffalo Sabres gehandelt. Futa blieb allerdings in Kalifornien.

Der Beitrag Ex-Pinguin Mike Futa steht in Los Angeles hoch im Kurs erschien zuerst auf nord24.

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner