Anzeige

Star-Stürmer der Pinguins wieder dabei

2. September 2021

Mit deutlich verstärktem Kader treten die Fischtown Pinguins zu den nächsten beiden Heimspielen in der Champions Hockey League an.

Alle Spieler einsatzbereit

Wenn die Fischtown Pinguins am Freitag (19.30 Uhr) in der Eisarena den elffachen finnischen Meister TPS Turku zu Gast haben, hat Trainer Thomas Popiesch volle Auswahl. Vor allem die slowenischen Star-Stürmer Jan Urbas, Miha Verlic und Ziga Jeglic dürften einen Unterschied machen.

Auch Krogsgaard und Wahl sind dabei

Die drei waren am vergangenen Wochenende mit ihrer Nationalmannschaft beim Olympia-Qualifikationsturnier. Ebenso Anders Krogsgaard. Der gewann mit Dänemark das Turnier, kam aber selbst nicht zum Einsatz. Umso heißer ist er, am Freitag gegen Turku sein erstes Spiel in dieser Saison zu bestreiten. Auch Mitch Wahl, der krankheitsbedingt fehlte, ist einsatzbereit.

Kanya und Kreutzer sind in Crimmitschau

Tamas Kanya und Gregory Kreutzer sind zum Kooperationspartner nach Crimmitschau gereist, um sich dort auf die DEL2-Saison vorzubereiten. Auch „Leihspieler“ Patrick Pohl“ ist wieder in Sachsen. Dennoch hat Pinguins-Trainer Popiesch 21 Feldspieler für 19 Kaderplätze zur Auswahl.

Noch Tickets erhältlich

Sowohl für das Spiel gegen Turku am Freitag (19.30 Uhr) als auch für die Partie gegen den schwedischen Meister Växjö Lakers am Sonntag (18.05 Uhr) gibt es noch Eintrittskarten. Wie die neue Mannschaftszusammenstellung aussehen wird und warum beim Verteidiger gemischte Gefühle auftreten, erfahrt Ihr auf NORD|Erlesen.

Der Beitrag Star-Stürmer der Pinguins wieder dabei erschien zuerst auf nord24.

Unsere Partner