Eishockey

Bremerhavener Eishockey-Fans grillen Spanferkel in Leherheide

19. Mai 2017

Die Fans der Fischtown Pinguins lieben die Geselligkeit. Sie legen Wert auf gemeinsame Aktionen und hegen eine familiäre Atmosphäre. So ist es kein Wunder, dass sich die Fans Jahr für Jahr zum Spanferkelessen in Leherheide (Mecklenburger Weg 210) treffen. Gastgeber Mario Meseke baut in seinem Garten zu diesem Anlass am Sonnabend, 8. Juli, mehrere Partyzelte

Mehr lesen…

Jeremy Welsh wechselt nach Düsseldorf

17. Mai 2017

Jeremy Welsh bleibt in der DEL und spielt künftig für die Düsseldorfer EG. Der Ligakonkurrent der Fischtown Pinguins gab die Verpflichtung des Angreifers am Mittwoch bekannt. In der vergangenen Saison hatte der 29 Jahre alte Kanadier eine starke Saison in Bremerhaven gespielt. Mit 16 Toren und 17 Vorlagen in 42 Spielen hatte der „Lenker“ der

Mehr lesen…

Pinguins-Chefs: Arbeitsessen mit Stadionsprecher und Ex-Fanbeauftragten

9. Mai 2017

Hauke Hasselbring hält sich zwei Wochen lang bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Köln auf. Der Pinguins-Geschäftsführer nutzt das Turnier, um mit Kollegen, Agenten und Trainern ins Gespräch zu kommen. Auch Teammanager Alfred Prey ist zum Arbeiten in die Domstadt gereist. Am Dienstag stand ein Arbeitsessen der besonderen Art in einem libanesischen Restaurant auf dem Programm. Bremerhavener

Mehr lesen…

Prey und Hasselbring vertreten Bremerhaven bei der Eishockey-WM

5. Mai 2017

Die Fischtown Pinguins stellen zwar keine deutschen Nationalspieler ab, dennoch lassen sich die Offiziellen des Klubs bei der Eishockey-WM in Köln sehen. Geschäftsführer Hauke Hasselbring und Teammanager Alfred verfolgten am Freitag das Geschehen am Eröffnungstag in der Lanxess-Arena. Bei der Weltmeisterschaft kommt man miteinander ins Gespräch Die Pinguins nutzen das Turnier, um mit Agenten, Trainern

Mehr lesen…

Goalie Jerry Kuhn wird ein Grizzly

25. April 2017

Nun ist es offiziell: Die Grizzlys Wolfsburg haben Ex-Pinguins-Torhüter Jerry Kuhn unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim DEL-Konkurrenten der Fischtown Pinguins. Absoluter Erfolgsgarant Der Deutsch-Amerikaner Kuhn war 2015 an die Unterweser gewechselt. In der abgelaufenen Spielzeit war Kuhn ein Garant dafür, dass die Pinguins in ihrer Premierensaison im deutschen Eishockey-Oberhaus sensationell den

Mehr lesen…

München ist erneut deutscher Eishockey-Meister

17. April 2017

Der EHC Red Bull München hat seinen Meistertitel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verteidigt. Mit  einem 4:0 gegen die Grizzlys Wolfsburg holten die Müchener am Ostermontag den notwendigen vierten Sieg in der Best-of-Seven-Finalserie. Vor 6142 Zuschauern in der ausverkauften Olympia-Eishalle in München erzielten Jon Matsumoto (19. Minute), Jerome Flaake (25.) per Penalty, Derek Joslin (47.) und

Mehr lesen…

Rylan Schwartz wechselt aus Heilbronn zu den Pinguins

5. April 2017

Die Fischtown Pinguins haben ihren zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga präsentiert. Mittelstürmer Rylan Schwartz wechselt von den Heilbronner Falken aus der DEL2 an die Nordseeküste. Das gab der Club am Mittwoch bekannt. Bei den Pinguins unterschrieb der 27 Jahre alte Deutsch-Kanadier einen Vertrag für zwei Jahre. Laut Trainer Thomas Popiesch soll er

Mehr lesen…

Polen-Meister Andrew McPherson ist wieder zurück in Bremerhaven

4. April 2017

Die Fans der Fischtown Pinguins lieben ihren Star Andrew McPherson. Der Deutsch-Kanadier ist nach seinem Abstecher zu Cracovia Krakau wieder nach Bremerhaven zurückgekehrt. Mit dem polnischen Erstligisten hat der 37-Jährige am Sonntag die Meisterschaft gewonnen. Versöhnlicher Saisonabschluss für Andrew McPherson McPherson hat die Zeit in Krakau genossen. Der Titelgewinn mit Cracovia stellt für den Stürmer

Mehr lesen…

Pinguins holen Nationalverteidiger Jensen

23. März 2017

Die Fischtown Pinguins haben ihren ersten Neuzugang für die kommende Eishockey-Saison verpflichtet. Der dänische Nationalspieler Nicholas B. Jensen verstärkt den DEL-Club, wie Teammanager Alfred Prey sagte. Der 27 Jahre alte Verteidiger kommt vom dänischen Erstligisten Rungstedt in die Seestadt. Ersatz für Atte Pentikäinen Mit Jensen haben die Pinguins schnell einen Ersatz für Atte Pentikäinen gefunden,

Mehr lesen…

Pentikäinen verlässt die Pinguins

22. März 2017

Atte Pentikäinen verlässt die Fischtown Pinguins. Damit ist eine von vier nach der Saison noch offenen Personalien geklärt. Pinguins-Teammanager Alfred Prey sagte, der Verein wolle in der Abwehr für die neue Saison in der DEL „eine Veränderung vornehmen“. Ob es schon einen Nachfolger für Pentikäinen gibt, ließ er offen. Der defensivstarke Verteidiger aus Finnland war

Mehr lesen…

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner