Anzeige

Schlagwort: Brock Hooton

Abschiedsschmerz statt Playoff-Fieber bei den Pinguins

11. März 2020

Letzte formelle Gespräche, dann war es das für die Spieler der Fischtown Pinguins. Statt zu den Playoff-Spielen reisen sie ab. Fünf Abgänge stehen fest Als Brock Hooton an der Reihe war, bekam Teammanager Prey feuchte Augen. Der dienstälteste Spieler der Pinguins hat sich entschieden, seine Karriere zu beenden. Der 26-Jährige ist nicht der einzige, der

Mehr lesen…

Pinguins: Duell ums Viertelfinalticket mit Ingolstadt

5. März 2020

Die Fischtown Pinguins empfangen am Freitagabend (19.30 Uhr) den ERC Ingolstadt in der Eisarena. Es ist das Duell um Platz sechs in der Deutschen Eishockey-Liga. Traum ist für Pinguins ganz nah Nur ein Sieg gegen die Donaupanther trennt die Pinguins noch davon, ihren Traum wahr werden zu lassen und erstmals in der Vereinsgeschichte direkt ins

Mehr lesen…

Pinguins verlieren in Iserlohn

23. Februar 2020

Die Fischtown Pinguins haben am 48. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga eine schmerzhafte Niederlage beim Tabellenvorletzten Iserlohn Roosters kassiert. Beim 3:4 kassierten sie alle vier Gegentreffer in Unterzahl. Pinguins liegen nach dem ersten Drittel 0:2 hinten Die Pinguins liefern in exakt der gleichen Ausfstellung auf wie am Freitag beim Sieg gegen Köln. Also stand zum

Mehr lesen…

Pinguins unterliegen Tabellenführer München

16. Januar 2020

Am 38. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga endete die Heim-Siegesserie der Fischtown Pinguins. Vor 4435 Zuschauern in der Eisarena unterlagen sie Tabellenführer EHC Red Bull München mit 4:6, obwohl sie schon 3:0 geführt hatten. Zuvor hatten die Pinguins acht Heimsiege in Folge gefeiert. Will Weber nach acht Wochen wieder dabei Bei den Pinguins stand Will Weber nach acht

Mehr lesen…

Pinguins feiern den sechsten Sieg in Serie

3. Januar 2020

Die Fischtown Pinguins haben ihr erstes Spiel im Kalenderjahr 2020 in der Deutschen Eishockey-Liga gewonnen. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena schlugen sie die Nürnberg Ice Tigers mit 5:1. Es war der sechste Sieg in Serie. 300. Spiel für Brock Hooton Für Brock Hooton war es das 300. Spiel für die Fischtown Pinguins. Der 36-Jährige

Mehr lesen…

Hooton feiert Jubiläum bei den Pinguins

3. Januar 2020

Jubiläum für Brock Hooton: Wenn die Fischtown Pinguins am Freitagabend in der Deutschen Eishockey-Liga die Nürnberg Ice Tigers zu Gast haben (19.30 Uhr, Eisarena), ist es Hootons 300. Spiel für die Bremerhavener. Hooton ist dienstältester Spieler bei den Pinguins Der 36 Jahre alte Hooton ist seit 2013 bei den Pinguins und damit dienstältester Spieler im

Mehr lesen…

Pinguins bescheren ihre Fans mit Sieg in Köln

22. Dezember 2019

Die Fischtown Pinguins haben ihren Fans kurz vor Weihnachten ein dickes Präsent gemacht. Am 30. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga gewannen die Bremerhavener bei den Kölner Haien mit 5:1. Schon am Freitag hatten die Pinguins einen Heimsieg gegen die Straubing Tigers gefeiert. 3:1-Führung nach dem ersten Drittel Nachdem Patch Alber in der 4. Minute noch am

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins beenden ihre Niederlagen-Serie

22. November 2019

Nach zuletzt vier Niederagen in Folge haben die Fischtown Pinguins am 20. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga wieder einen Sieg gefeiert. Vor 5041 Zuschauern gewannen die Bremerhavener mit 4:3 nach Verlängerung bei den Augsburger Panthern. Verlic ersetzt Weber in der Verteidigung Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge stellte Pinguins-Trainer Thomas Popiesch seine beiden Top-Sturmreihen um. Jan

Mehr lesen…

Wer ist der Spieler des Monats bei den Fischtown Pinguins?

7. Oktober 2019

Der erste Monat in der neuen Saison der Deutschen Eishockey-Liga ist beendet, jetzt sind die Fans gefordert: Wer ist Euer Spieler des Monats September bei den Fischtown Pinguins?  Stimmt ab und gewinnt ein signiertes Trikot des Spielers des Monats – präsentiert von LOTTO Bremen. Drei Spieler stehen zur Auswahl Zur Auswahl stehen im Monat September

Mehr lesen…

Pinguins verlieren nach Penaltyschießen

20. September 2019

Die Fischtown Pinguins haben am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga ihre erste Niederlage kassiert. Vor 3800 Zuschauern unterlagen die Bremerhavener bei den Straubing Tigers mit 4:5 nach Penaltyschießen. Kolupajlo rückt in den Kader Als überzählige Stürmer mussten diesmal Christian Hilbrich und Tomas Sykora auf die Tribüne. Dafür rückte Fedor Kolupajlo in den Kader. Ansonsten lief

Mehr lesen…

Brock Hooton erzielt das Tor des Monats

22. März 2019

Der Sieger steht fest: Brock Hooton hat das Tor des Monats Februar erzielt. Das ergab eine Fan-Abstimmung – organisiert von den Fischtown Pinguins und Lotto Bremen. Gegner ausgetanzt Knapp 43 Prozent der abgegeben Stimmen entfielen auf das Tor des Kanadiers. Hooton hatte bei der knappen 5:6-Niederlage in Mannheim (19. Februar) einen Gegenspieler ausgetanzt und das

Mehr lesen…

Pinguins verlieren nach starkem Spiel beim Tabellenführer Mannheim

19. Februar 2019

Sie lieferten ein starkes Spiel, aber die Fischtown Pinguins unterlagen unglücklich bei den Adlern Mannheim. Die Pinguins verloren gegen den Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga mit 5:6. Es war die achte Niederlage in Folge. Hübl kommt früh für Pöpperle ins Tor Die Pinguins, die auf den verletzten Verteidiger Nicholas Jensen verzichten mussten,  gerieten durch ein Powerplay-Tor von

Mehr lesen…

Pinguins verlieren trotz zweimaliger Führung

4. Januar 2019

Am 36. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga haben die Fischtown Pinguins eine Niederlage gegen Verfolger ERC Ingolstadt kassiert. Trotz zweimaliger Führung verloren die Bremerhavener mit 4:5. 400 Ingolstadt-Fans kommen per Sonderzug Unter den 4647 Zuschauern in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena waren auch rund 400 Fans aus Ingolstadt, die mit einem Sonderzug angereist waren. Das sorgte für eine

Mehr lesen…

Pinguins feiern vorgezogene Silvesterpary

28. Dezember 2018

4647 Fans in der ausverkauften Bremerhavener Eisarena erlebten am Freitag eine vorgezogene Silvesterparty. Die Fischtown Pinguins zündeten im Nordderby der Deutschen Eishockey-Liga gegen die Grizzlys Wolfsburg eine Rakete nach der anderen und gewannen 8:1. Das war der höchste Sieg ihrer DEL-Geschichte. Jan Urbas ist wieder dabei Nach der Niederlage in Berlin gab es eine Veränderung

Mehr lesen…

Kölner Haie wecken Revanchegelüste bei den Pinguins

3. November 2018

Noch ein Spiel, dann ist Länderspielpause in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Die Fischtown Pinguins hoffen vor dem Deutschland-Cup noch einen Sieg einfahren zu können. Am Sonntag sind die Kölner Haie zu Gast in Bremerhaven. Bully ist um 19 Uhr. Die Partie weckt Revanchegelüse – das erste Aufeinandertreffen verloren die Pinguins deutlich. Gute Spiele der Pinguins

Mehr lesen…

Siegesserie der Fischtown Pinguins reißt in Ingolstadt

21. Oktober 2018

Die Siegesserie der Fischtown Pinguins ist gerissen. Vor 3535 Zuschauern unterlagen sie beim ERC Ingolstadt mit 0:3. Zuvor hatten die Pinguins in der DEL vier Spiele in Folge gewonnen, zuletzt gab es am Freitag ein 3:1 gegen Straubing. Brock Hooton spielt Verteidiger Bei den Pinguins kamen zwar Dominik Uher und Ersatzkeeper Jaroslav Hübl zurück ins

Mehr lesen…

Pinguins siegen nach großem Kampf gegen Mannheim

30. September 2018

Die Fischtown Pinguins haben  am 6. Spieltag der DEL  nach großem Kampf einen Sieg gegen den großen Favoriten Adler Mannheim gefeiert. Vor 4136 Zuschauern in der Eisarena erzielte Brock Hooton in der Verlängerung den Siegtreffer zum 2:1.  Das erste Drittel endet torlos Am Freitag hatten die Pinguins bei den Nürnberg Ice Tigers deutlich verloren. Nachwirkungen hatte

Mehr lesen…

Kein Lohn für großen Kampf gegen Düsseldorf

23. September 2018

Die Fischtown Pinguins haben in der DEL erneut eine Niederlage kassiert. Vor 4114 Zuschauern in der Eisarena unterlagen sie der Düsseldorfer EG trotz eines großen Kampfes mit 3:4. Das erste Spiel des Wochenendes hatten die Pinguins mit 2:5 bei den Eisbären Berlin verloren. Hoeffel erzielt den Ausgleich Düsseldorf ging in der 12. Minute durch einen

Mehr lesen…

Fischtown Pinguins: Zukunft von Hooton und Newbury weiter offen

4. April 2018

Bleibt er oder geht er? Diese Frage wird sich im Fall von Eishockey-Ass Kris Newbury wohl nicht so schnell beantworten lassen. Der 36-jährige Stürmer, der in den Playoffs gegen München stark aufgespielt hat, und dessen Berater verhandeln derzeit mit dem Management der Fischtown Pinguins wegen einer möglichen Vertragsverlängerung. Keine Wasserstandsmeldungen Ob es schon eine Tendenz

Mehr lesen…

Pinguins-Stürmer Brock Hooton fällt monatelang aus

21. Oktober 2017

Die Fischtown Pinguins müssen monatelang auf Stürmer Brock Hooton verzichten. Wahrscheinlich fällt der verletzte 34-Jährige sogar für den Rest der DEL-Saison aus. Das ergab ein Besuch bei einem Spezialisten. Hooton muss operiert werden Hooton verletzte sich bei der Niederlage gegen Augsburg, hatte aber noch die Hoffnunhg, dass er bald aufs Eis zurückkehren könnte. Die zerschlug

Mehr lesen…

Anzeige

Anzeige

Medienpartner

Medienpartner

Unsere Partner