Thomas Popiesch

Popiesch: Ich bleibe in Bremerhaven

10. Januar 2018

Thomas Popiesch wird auch in der nächsten Saison Trainer der Fischtown Pinguins sein. „Ich bleibe in Bremerhaven“, sagte der 52-Jährige und beendete damit Spekulationen über ein Interesse der Grizzlys Wolfsburg. Wolfsburg sucht Nachfolger für Gross Wolfsburg sucht einen Trainer, weil Pavel Gross am Dienstag angekündigt hatte, dass er nach der Saison zum DEL-Rivalen Adler Mannheim wechselt. 

Mehr lesen…

Schwaches Mitteldrittel bringt die Pinguins in Wolfsburg um die Punkte

26. November 2017

Die Fischtown Pinguins haben das Nordderby der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verloren. Das Team von Trainer Thomas Popiesch unterlag vor 3194 Zuschauern mit 2:5 (1:1, 0:4, 1:0) bei den Grizzlys Wolfsburg.  Ein schwaches Mitteldrittel schmälerte die ansonsten ordentliche Leistung der Bremerhavener. Wolfsburger erwischen den besseren Start Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Die Wolfsburger fanden 

Mehr lesen…

Schwaches Mitteldrittel bringt die Pinguins in Wolfsburg um die Punkte

26. November 2017

Die Fischtown Pinguins haben das Nordderby der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verloren. Das Team von Trainer Thomas Popiesch unterlag vor 3194 Zuschauern mit 2:5 (1:1, 0:4, 1:0) bei den Grizzlys Wolfsburg.  Ein schwaches Mitteldrittel schmälerte die ansonsten ordentliche Leistung der Bremerhavener. Wolfsburger erwischen den besseren Start Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Die Wolfsburger fanden 

Mehr lesen…

Pinguins können mit einem leicht erhöhten Etat planen

28. Juli 2017

Die Fischtown Pinguins haben eine erfolgreiche Saison hinter sich. Als Aufsteiger schafften es die Bremerhavener in die DEL-Playoffs. Das wird von den Sponsoren honoriert. Die Pinguins konnten ihrer Etat leicht erhöhen. SWB bleibt als Hauptsponsor an Bord Als Hauptsponsor hat die SWB großen Anteil daran. Der Energieversorger ist dem Eishockey seit Jahren verbunden. Auch in

Mehr lesen…

Kevin Lavallée gibt wieder Gas

9. März 2017

Die Fischtown Pinguins sind bereit für Spiel zwei in der Playoff-Viertelfinalserie gegen den EHC Red Bull München. Auch der zuletzt verletzte Verteidiger Kevin Lavallée hat sich wieder zurückgemeldet. Das Spiel in der Eisarena (Freitag, 10. März, 19.30 Uhr) ist seit Tagen ausverkauft. Popiesch: Wir müssen gar nicht in die Trickkiste greifen Die Pinguins haben am

Mehr lesen…

Noch zwei Siege bis zum Playoff-Genuss

14. Februar 2017

Die Fischtown Pinguins befinden sich in der DEL-Hauptrunde auf der Zielgeraden. Fünf Spiele stehen noch auf der Liste. Am Mittwochabend kommen die Straubing Tigers in die Eisarena (19.30 Uhr) Die Bremerhavener haben beste Chancen, sich für die Finalrunde zu qualifizieren. Noch zwei Siege, und die Sache müsste für die Pinguins geritzt sein. Das 6:7 gegen

Mehr lesen…

Pinguins erleben am Seilersee einen gebrauchten Abend

10. Februar 2017

Die Fischtown Pinguins haben erstmals gegen die Iserlohn Roosters verloren. Nach drei Siegen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) kassierte der Aufsteiger eine 1:3 (0:0, 0:2, 1:1)-Niederlage im Sauerland. Die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch kassierte zwei Gegentore bei eigener Überzahl.  Hoeffel trifft nur das Außennetz Die Zuschauer am Seilersee sahen von Beginn an eine flotte

Mehr lesen…

Combs schießt die Pinguins zum Sieg in Krefeld

3. Februar 2017

Die Fischtown Pinguins haben’s noch drauf. Nach drei Niederlagen in Folge feierten die Eishockey-Profis aus der Seestadt wieder einen Sieg. Bei den Krefeld Pinguinen gab es einen verdienten 4:2 (1:0, 1:2, 2:0)-Erfolg für die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch. Das war ein weiterer Schritt Richtung Pre-Playoffs.  Stürmer Hoeffel macht die Reise nach Krefeld nicht mit

Mehr lesen…

Pinguins arbeiten weiter für ihren Pre-Playoff-Traum

27. Dezember 2016

Die Fischtown Pinguins finden keine Zeit zum Ausruhen. Zwei Tage nach dem 4:2-Heimsieg gegen die Augsburg Panther müssen die Bremerhavener bereits wieder aufs Eis. Die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch ist am Mittwoch beim ERC Ingolstadt zu Gast (19.30 Uhr). Sechs Punkte Vorsprung auf Platz elf Für den Neuling läuft es in der Deutschen Eishockey-Liga

Mehr lesen…

Hurra! Thomas Popiesch bleibt Trainer der Fischtown Pinguins

21. Dezember 2016

Noch vor dem Weihnachtsfest haben die Fischtown Pinguins Nägel mit Köpfen gemacht und die wichtigste Personalie geregelt: Thomas Popiesch bleibt Trainer. Der 51-Jährige hat seinen im Frühjahr 2017 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. „Thomas ist ein Glücksfall für das Bremerhavener Eishockey“, sagt Geschäftsführer Hauke Hasselbring. „Es war unser größter Wunsch, dass er Coach der Pinguins bleibt.

Mehr lesen…

Folge uns bei WhatsApp

Liveticker

Fischtown Pinguins Liveticker

Medienpartner

Medienpartner

Besucht uns auf Facebook

Besuche uns auf Facebook

Folgt uns auf Twitter

Besuche uns auf Facebook

Seid auf YouTube ganz nah dran

Unsere Partner